Israel positioniert Kriegsschiffe im Roten Meer

x 19
 
 
Israel positioniert Kriegsschiffe im Roten Meer
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 2
  •  

    x 3
  •  

    x 14

    Beitrag melden


    Der Terroranschlag im Süden Israels am 18.August scheint besonders die israelische Regierung wach gerüttelt und in Alarmbereitschaft versetzt zu haben.

    Ob Israel wirklich noch mehr Anschläge fürchten muss, ist nicht ganz klar. Klar scheint aber derzeit zu sein, dass man ...

    Auf sarsura-syrien.de weiterlesen

    1 Kommentar

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Terrorgefahr, Kriegsschiffe, Israel, Frieden Camp David, Bedrohung, Al-Qaida

     

    Kommentare zu Israel positioniert Kriegsschiffe im Roten Meer

     

    im-lesartim-lesartam 31.08.11


    Ein für wahr gut ausgewogener Artikel, der lesenwert ist. Der Libanon muß jedoch in die Lage versetzt werden, sich der Hisbollah zu erwähren und diese genauso nach Jordanien abschieben wie der GAZA von der HAMAS befreit werden muß und die Menschen von dort nach Jordanien abgeschoben werden müssen. Dann kann das restliche Palästina mit Jordanien eine Föderation eingehen, da sie ohnehin jordanische Staatsbürger sind und Jerusalem wird zur internationalen Stadt als Religionswelterbe erklärt und unter UN-Aufsicht und einem UN-Gouverneur gestellt. Ansonsten kommt es erneut zu einem Krieg Palästina gegen Israel unter Einbeziehung dann vom Iran, Jordanien könnte hineingezogen werden und dann fällt womöglich Ägypten um? Ergebnis, Europa steht im Halbweltkrieg mit dem vorderen Orient. Das kann es wirklich nicht sein!


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren