Fall Lea-Sophie: Schwerins OB macht Sozialdezernenten zum Chefermittler

x 4
 
 
Fall Lea-Sophie: Schwerins OB macht Sozialdezernenten zum Chefermittler

Beitrag melden


Eine Organisationsverfügung von Schwerins Oberbürgermeister Norbert Claussen (CDU) sorgt für Aufregung - denn der macht damit ausgerechnet den in die Kritik geratenen Dienstvorgesetzten des Jugendamtes zum internen Chefermittler im Fall der verhungerten fünfjährigen Lea-Sophie.

Auf svz.de weiterlesen

1 Kommentar

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: verhungert, Politische news, Macht, Kritik, Fall, CDU

 

Kommentare zu Fall Lea-Sophie: Schwerins OB macht Sozialdezernenten zum Chefermittler

 

bestnewsbestnewsam 03.01.08


Da kann man sehen wie verrückt, die beamten von Deutschland sind.Aber was können wir daran ändern,nichts leider.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren