Amy Winehouse erblondet

x 51
 
 
Amy Winehouse erblondet

Beitrag melden

Eingestellt vonam 10.01.08in Leute via vanityblog.com

Ich mochte Amy Winehouse noch nie besonders, doch mit blonden Haaren hat sie nun wenigstens eine Ausrede für manche ihrer Aktionen. Wenn sie das nächste Mal ihren Ehemann bei der Polizei rosboxen möchte und dann selbst hinter Schloss & Riegel landet kann sie ihre blonden Haare verantwortlich machen.

Auf vanityblog.com weiterlesen

11 Kommentare

Kommentare zu Amy Winehouse erblondet

 

ForenhasserForenhasseram 10.01.08


Wie kann man sich mit sowas abgeben ?
Ich hab schon die Faxen dicke wenn ich diesen Mist mit der Spears sehe.
Wer das macht der ist mit einer Dachlatte gepudert !!!!!!!!!!!!!!!

abputzenabputzenam 10.01.08


@xbox360freak
das weiß ich doch schon. ;)

xbox360freakxbox360freakam 10.01.08


Du bist nicht mein Niveau! Schönen Tag noch ! ;)

abputzenabputzenam 10.01.08


@xbox360freak
habe ich schon gemacht. er ist 142. und wie hoch ist dein IQ?

xbox360freakxbox360freakam 10.01.08


Ich glaub eher das du mal über deinen IQ nachdenken solltest bei solchen aussagen , die du hier so loslässt! ;)

BrodBrodam 10.01.08


Sie sieht doch jetzt schon besser aus!

SkelletorSkelletoram 10.01.08


Genau, lass sie doch in Ruhe!

abputzenabputzenam 10.01.08


Was geht Euch, Lästermäuler, die Haarfarbe anderer Leute an. Was für eine Gehässigkeit aus Euch spricht ... brrrrrrrrr, ist es kalt bei Euch.

Andi3Andi3am 10.01.08


Sie wollte doch nur in die Schlagzeilen kommen, nicht mit ihren Drogenexzessen sondern mit den neuen Modesünden.

ddigglerddiggleram 10.01.08


Oh mit den blonden Haaren sieht sie wie eine Leiche aus.Schlimm!!! Fand sie vorher besser,die arme weiß auch nichts mehr mit ihrem Leben anzufangen.

CelticCelticam 10.01.08


Hat die keinen Outfit-Berater? Igitt ist die hässlich *würg*.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren