Tony Blair wechselt an die Wall Street

x 50
 
 
Tony Blair wechselt an die Wall Street

Beitrag melden


Nicht selten wird es für einen Staatschef finanziell erst richtig lukrativ, wenn er aus seinem Amt ausgeschieden ist. Das hat auch Tony Blair erkannt: Der britische Ex-Premierminister tritt jetzt angeblich einen Job an der Wall Street an.

Auf rp-online.de weiterlesen

2 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Politische news, Blair, Ausgeschieden, Amt

 

Kommentare zu Tony Blair wechselt an die Wall Street

 

ddigglerddiggleram 10.01.08


Ja das glaube ich auch, dass ihm langweilig ist, weil was anderes kann ich mir bei ihm nicht vorstellen.

globalaglobalaam 10.01.08


hat der denn mit seiner freizeit nichts besseres anzufangen? ich mein, wenn ich doch schon so ein geldsack wie blair bin, warum muss ich mich dann auf der wall street abstressen? wahrscheinlich brauch der einfach den stress, als ausgleich.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren