Video Wulff tritt zurück: «Stets rechtlich korrekt verhalten»

x 3
 
 
Wulff tritt zurück: «Stets rechtlich korrekt verhalten»
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 1
  •  

    x 1
  •  

    x 1
    Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat nach nur 598 Tagen im Amt seinen Rücktritt erklärt. Der 52-Jährige begründete dies am Freitag in Berlin damit, dass er seine Aufgaben wegen der verschiedenen Vorwürfe gegen ihn «nach innen und außen» nicht mehr richtig wahrnehmen könne.

    Auf wz-newsline.de weiterlesen

    1 Kommentar

    Kommentare zu Wulff tritt zurück: «Stets rechtlich korrekt verhalten»

     

    klaus05klaus05am 17.02.12


    Steter Tropfen höhlt den Stein! Nun hat die Presse es nach monatelangem und unwürdigem Gemetzel geschafft wieder einen Politiker zu vernichten.... Und zum 2.ten mal traf es den Bundespräsidenten. Das hat nichts mehr mit Pressefreiheit zu tun! Kein Tag verging, ohne Berichterstattungen der Presse. Wer will dann noch in ein politsches Amt..? Nur noch graue Mäuse?


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren