Video Israel tötet Palästinenserführer - 15 Tote bei neuer Gewalt

x 18
 
 
Israel tötet Palästinenserführer - 15 Tote bei neuer Gewalt
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 8
  •  

    x 5
  •  

    x 5
    Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach der Tötung eines radikalen Palästinenserführers durch die israelische Luftwaffe ist die Lage im Gazastreifen wieder eskaliert. Bei 18 israelischen Luftangriffen starben bis Samstag mindestens 15 Palästinenser.

    Auf wz-newsline.de weiterlesen

    49 Kommentare

    Kommentare zu Israel tötet Palästinenserführer - 15 Tote bei neuer Gewalt

     

    WaltlWaltlam 12.03.12


    rote -Tunte ich will dich nicht erniedrigen, du denkst wie ich, oder ich denke wie du. Krieg ist immer Scheisse, aber was da mit Israel läuft, ist nur einen KEIL da unten reintreiben, da es um Ölffelder geht, ich glaube aber in erster Linie darum, dass die Völker nicht gegen die Saudis aufstehen. Und Israel ist da mithin ein Mttel um da einzugreifen, zu Regulieren und letztlich die Macht da unten zu haben. Was hat es geholfen mit Lybien. mit Ägypten: nichts, es blieb das gleiche, aber UNruhen lenken von dem ab was ist und dies Völker können sich so oder so, nicht einen

    WaltlWaltlam 11.03.12


    bei all dem für und wieder, wo jeder zu einem gewissen grad Recht hat, nur eben in unterschiedlicher weise, möchte ich sagen: wenn da unten seit --zig Jahrzehnten diese zustände sind, so hat die Politik versagt und wenn es so ist, ist die vortsetzung der Politik, der Krieg - dass weiß jeder. Wird es dann anders? Haben die 2 Kriege da unten was anderes gemacht? Sicherlich für die Israelis, und war das richtig, dass sie alles kassiert haben und keinen Meter abgeben? Da kann man wieder Streiten, OKAY. Aber muß es letztlich sein, dass ein Volk vernichtet wird. Warum war bei uns der 2te Weltkrieg? Da kann man wieder Streiten, doch Tatsache war, dases ein schlechter Frieden war. Dass wurde in ARTE vor langer Zeit vorgestellt und wird auch teils von der Politik eingestanden. Und da unten ist es genauso. Keiner gibt nach - und wenn die Israelis da Bauen wo nicht gebaut werdebn dürfen und keinen Millimeter Land hergebe - dann braucht man nicht Fragen was Schuld ist. Dass die Hamas, al Fata, scheisse ist, ist Tatsache, dass aber die Politik der USA und Israelis keinen Deut nachgegeben haben ----hätte so nicht sein dürfen. Mag mein Thema scheiß sein, OKAY, aber es ist wie es nicht sein soll und der Krieg löst das Problem nicht

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Natürlich steht ihnen dass nicht zu,in ein paar Jahren,wenns mal keine Überlebenden von Auschwitz oder Dachau mehr gibt wird sich das erledigt haben,dann werden sie auch nur noch ein Volk unter vielen sein

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Siehst Du und warum sollen sich dann die Iraner etwas von den Israelis diktieren lassen. Die Israelis wollen immer eine Hauptrolle oder wenigstens eine Sonderrolle spielen und das steht ihnen nicht zu.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Sollte man,ja,aber da machen die Israelis nicht mit

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Dann wird es Zeit, dass sie umfassend kontrolliert werden.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Nein Gürkli,haben sie nicht,es gibt aber auch bisher keinen Beweis das sie die A-Bombe besitzen

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Wir haben ja auch unsere Freunde aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Wir brauchen uns ja nicht fürchten, zur Not führt Kroko die amerikanischen Truppen zum Sieg. Haben die Israelis diesen Sperrvertrag unterschrieben?

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 11.03.12


    Vielleicht ist alles nur 'ne Drohgebärde. Kontrolleure könnten ja feststellen, dass alles nur heiße Luft in Tüten ist.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Wenn der Iran keine A-Bombe bauen will,soviel ich weiß hat er auch den Atomwaffensperrvertrag unterschrieben,warum lässt er nicht einfach die Kontrollöre ins Land,bei uns können die zu jeder Tag und Nachtzeit kommen,wir haben nichts zu verbergen

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Da wäre sicher nicht gut. Aber die Israelis drohen ja verdeckt mit dem Einsatz der A-Bombe und da würde ich mir auch ne A-Bombe bauen. Warum soll ich mich von einem Zwergenstaat bedrohen lassen? Weil sie die Amis im Rücken haben? Die Amis mauern doch schon vorher, weil sie wieder verlieren würden und Putin nicht zuschauen wird.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Wenn der Iran die A-Bombe hat,Gürkli,dann werden auch die anderen Araber eine wollen,also Saudi Arabien.Ägypten usw. Dann geht wieder ein Rüstungswettlauf los wie zu zeiten des kalten Kriegs bei uns,muss das sein ???

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Warum sollen sie keine A-Bombe bauen? Andere haben doch auch nicht gefragt, warum sollte der Iran fragen?

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Wenn sie keine A-Waffe bauen wollen,Durfschulte,ist es doch kein Problem

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Ich spreche von der Technik der russischen AKW,Prigi,die sind nun mal bekannt.

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Warum sollen sich die Iraner kontrollieren lassen? Haben sich die Israelis kontrollieren lassen, oder die Amis?

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 11.03.12


    Warum sollen sie es dann überwachen lassen, wenn dem "von dem Uraltschrott den die Russen dort verbaut haben,kennt man im Westen selbst das kleinste Schräubchen" so ist? Deine Naivität ist echt belustigend, Schwabi! Wo liest du 'n sowas?

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Warum lässt der Iran seine Atomanlagen denn nicht einfach kontrollieren,dann gäbe es das Problem doch gar nicht. Vor Spionage braucht er ja wohl kaum Angst haben,von dem Uraltschrott den die Russen dort verbaut haben,kennt man im Westen selbst das kleinste Schräubchen

    rote-Tunterote-Tunteam 11.03.12


    Krieg ist immer scheiße, es gibt aber Nationen, die haben nichts anderes im Hirn. Naja, liegt sicher an ihrer Geschichte, Opfer neigen ja oft zu Gewalt.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.03.12


    Gürkli,wenn es da einen Krieg gibt geht er mit Sicherheit anders aus als du es dir wünscht


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren