Großbritannien: Frauen an der Leine, im Bus verboten

x 10
 
 
Großbritannien: Frauen an der Leine, im Bus verboten

Beitrag melden


Ein englisches Gothik-Paar, welches auch in der Öffentlichkeit ihren Fetsich auslebt, wurde eines Busses verwiesen weil der Mann seine Freundin an der Hundeleine führte. Ein anderer Busfahrer hat sie erst gar nicht reingelassen. Das Busunternehmen prüft jetzt, ob das Paar sich zu recht diskriminiert fühlt.

Auf spiegel.de weiterlesen

kommentieren

Kommentare zu Großbritannien: Frauen an der Leine, im Bus verboten