Pierre Vogel in die Schranken gewiesen

x 13
 
 
Pierre Vogel in die Schranken gewiesen
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 3
  •  

    x 1
  •  

    x 9

    Beitrag melden

    Eingestellt vonam 09.06.12in Politik via ig-remscheid-mitte.de

    Die Interessengemeinschaft Remscheid Mitte ist gegen den Bau von Großmoscheen in den Wohngebieten von Remscheid, da die Mitbürger keine Parallelgesellschaft haben möchten

    Zur Eröffnung der "friedlichen Islamkonferenz" wollte der salafistische Hassprediger Pierre Vogel vor 1.000 Salafisten sprechen und seine wirren Ansichten verbreiten. Gekommen waren gerade mal ca. 100 dieser radikalen mittelalterlichen Anhänger.

    Auf ig-remscheid-mitte.de weiterlesen

    7 Kommentare

    Kommentare zu Pierre Vogel in die Schranken gewiesen

     

    zero5000zero5000am 10.06.12


    BLC steht mit seiner Meinung nicht alleine da - das haben hier im Forum schon andere gefordert. Wobei Kurdistan schlimmer ist als abknallen; das wusste schon Karl May.

    WaltlWaltlam 10.06.12


    hab ein "h" vergessen, flick`s dir Hinten rein

    WaltlWaltlam 10.06.12


    Billy machst du das selber, oder sollen es die machen. Machst du`s selber, lebst du in 100 Jahren noch (wie Dragula). Geh auf sicer und mach `ne Wildschwein Jagd, in Russland, als Treiber mit und dann siehst du nicht mehr wie weit du kommst

    WaltlWaltlam 10.06.12


    Schwabe, dass heißt: die Hure is dran

    Bill.L.CalleyBill.L.Calleyam 10.06.12


    Abknallen und gut ist`s.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 10.06.12


    Wo ist Kurdistan,kenne diesen Staat gar nicht

    TschapajewTschapajewam 10.06.12


    Die 100 reichen auch aus, um in Deutschland ein Chaos zu entfachen. Kohle streichen, in Waggons verladen und ab nach Kurdistan. Ohne Rückfahrkarte...


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren