Video SPD signalisiert Zustimmung zu Fiskalpakt

x 50
 
 
SPD signalisiert Zustimmung zu Fiskalpakt
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 17
  •  

    x 18
  •  

    x 15
    Berlin (dpa) - Der erstmals zusammengetretene Parteikonvent der SPD hat eine Zustimmung zum EU-Fiskalpakt signalisiert, wenn er um Wachstumsimpulse für Europa ergänzt wird. Bei wenigen Gegenstimmen wurden die Vorschläge des Vorstands am Samstag im Berliner Willy-Brandt-Haus gebilligt.

    Auf wz-newsline.de weiterlesen

    28 Kommentare

    Kommentare zu SPD signalisiert Zustimmung zu Fiskalpakt

     

    WaltlWaltlam 18.06.12


    Schwabi es wäre vermessen zu erwarten, dass wir BESTE sind. Wir sind es sowieso, ob wir verlieren, oder Gewinnen. Wir Sparen, Schuften und vor allem was das wichtigste ist, wir versuchen mit dem auszukommen was wir haben. Geht das Bier aus, hat was nicht gestimmt, denn gerade das darf nicht sein. Haben wir das alles, (und noch dazu einen Menschen, der einen mag) - ist es Perfekt. Wir sind wir ergeben wie zu Kaiser Wilhelm Zeiten - nur brummeln tun wir mehr als es damals war

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 17.06.12


    Na siehste,geht doch, und nun kuck Fussball,wir spielen gegen ein anderes Land,wenn wir nicht verlieren,gewinnen wir vieleicht sogar,aber sicher ist das nicht,der eine sagt so,der andere so

    WaltlWaltlam 17.06.12


    bin kurz weg muß meinen Papierkorb runtertragen, der ist so voll Müll, dass das Läpi den gar nicht mehr Löschen kann

    WaltlWaltlam 17.06.12


    Schwabi du sagst, kein Mensch ist gegen dich! Kennst du etwa "meine mir von Gott zugetraute" nicht? Dann Danke Gott und sei zufrieden

    WaltlWaltlam 17.06.12


    Schwabi da haste Recht - mit dem als der nicht da war. "Er hat mir halt so gefehlt - - -kann man das nicht Verstehen". Ich habe mein LÄPI jetzt darauf Programiert, dass wenn der zero mein Freund, LÜGNER schreibt, fährt er das gar nicht hoch

    WaltlWaltlam 17.06.12


    kalmar wenn der darauf immer nur LÜGNER schreibt - aber lassen wir. Wir sagen dazu: "Wird scho wern sogt Frau Kern, is Frau Horn a wida wor`n" .

    kalmarkalmaram 17.06.12


    Waltl, kein Mensch ist gegen dich und keiner geht auf dich los. Es würde nur völlig genügen, wenn du deine Meinung zu zeros 1%-Theorie nur einmal schreibst, dann wissen alle, dass du in dieser Hinsicht anders denkst als er. Aber ich meine auch, dass die meisten den Unterschied zwischen Fiskalpakt und Fäkalabfuhr nicht kennen und der Meinung sind, dass die Eurozone eine Art Kneipe ist, aus der säumige Zahler rausfliegen, wenn ihre Schulden zu hoch werden.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 17.06.12


    Ja,und was war als zero sich mal für ein paar Wochen verabschiedet hatte ??? Du hattest in dieser Zeit an keinen einzigen Tag versäumt nicht mindestens 10 mal auf ihn zu verweisen,hättest da nicht einfach mal deinen Schnabel halten können ???? Nein konntest du nicht,weil dir die Streitereien nämlich abgegangen sind,so schaugt`s aus

    WaltlWaltlam 17.06.12


    zero so dumm ist keiner: wenn du deine Punkte puscht, da kannste dann nicht der anderen Punkte auch Puschen? Da kann und darf man nur Grinnnnnnnnnns sagen

    WaltlWaltlam 17.06.12


    Schwabi warum hat der kalmar dann das nicht dem zero "sanft" zu verstehen gegeben? Warum war das von kalmar schon mal so und wieder mal so, dass man nur mir herfrotzelt???

    WaltlWaltlam 17.06.12


    Schwabi - Es ist Paradox, dass ihr mich da als Schuldigen hinstellt. Und wer ist der Verursacher? Und wer - fegt dann, obwohl ich ihm vor (glaube) 2-3 Tagen noch mal "vom Ratisbona - Kommasaufen" usw. gängeln wollte und das machte ich viele viele male und schon wieder Schwupps, fegte er mich an. Wenn einer so einen Scheiß bringt, klarer gehts nicht? Ich brachte nur das was er behauptet und was so nicht stimmt und bewiesen hatte ich es ihm und das ist mein Recht. --zig male, doch der kommt dann nur mit LÜGNER, LÜGNER - wer sagt denn dann zu ihm: selber Lügner? Keiner! Und er geilt sich auf, die Wissen alle nix. Wüssten sie nix, hätten sie nicht dagegen gestimmt. Du hast ein einziges mal (vielleicht vor 2 Wochen) zu zero mal Husch husch gesagt und weg war er. Andern tages ging er wieder auf mich los. Haltet euch doch raus und aus. Natürlich habt ihr auch das Recht gegen mich zu sein - dann weiß ich was ist. Ich wollte Frieden denn es war so schön als er ca. 3 Wochen nicht da war und jeder von Euch weiß, wie er ist----ich mag den Satz nicht ergänzen---es spricht für sich

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 17.06.12


    Waltl,Kalmar hat dich nicht angemacht,er hat dir nur sanft zu verstehen gegeben,dass deine kindischen Streitereien mit zero und dein ständig gleiches Geschwurbel über GR und, Das Kapital,und 69%,hier jedem langsam aber sicher auf die Nerven geht,mir übrigens auch.

    zero5000zero5000am 17.06.12


    Waltl - frag mal Deinen Psycholgen, der Dir beim Beinheben hilft, ob auch Silver mit dem samrtphone spielt und kalmar. Er wird Dir sicher erklären, dass Du technisch noch weniger Ahnung hast, als von anderen Dingen.

    WaltlWaltlam 17.06.12


    zero bist du wieder beim SPIELEN, gelle! SMARTPHONE ist schon ein geiles Gerät. Du bist wie eih kleines Kind - hätte es mir nicht ein Administrator gesagt - hättest du mich verarschen können - so verarscht du deine naivität selber

    WaltlWaltlam 17.06.12


    Fiskalpackt - kannst du nicht 1 und 1 zusammenzählen? Wenn in den Kummunen dann immer mehr geknausert und gestrichen werden muß. da das Geld hinten und vorne BERLIN nicht mehr reicht (ich will nicht schreiben wie Merkel ihre Gelder zusammenkratzen lässt. Im Spiegel stehts doch das wäre zu ausführlich). Alles für Rettungspläne und im Lande, steht bei Kommunen schon die Armut vor der Türe. Und gehts dann gar nicht mehr, muß man den Kommunen geben und dann ist es: machs A Loch auf machs B Loch zu und letztlich muß der Staat wieder neue Steuern bringen, denn von nichts kommt nichts. Man darf nicht nur das eine Sehen und wenn du schon ein privilegierter bist, der bei den 1 % igen ist - wo 69 % gegen weitere Griechenland Hilfen sind, dann müßtest du das schon wissen, dass man alles sehen muß. Doch du willst nicht alles sehen, denn du willst das EURO LAND und Seehofer sagte erst (gestern, heute im Spiegel), wenn weitere Erhöhungen für alle Gelder im betr. EURO LAND die man braucht kommen, muß eine Volksbefragung gemacht werden. Der Denkt weiter - du nicht

    zero5000zero5000am 17.06.12


    waltl - nochmal für Wissensresistente oder -renitente - es geht um den Fiskalpakt und nicht um ESM oder sonst was. Ja - ich habe gesagt, dass von den 69%, die für einen Austritt Griechenlands plädieren, tatsächlich nur 1% weiß, was es sagt und dies auch begründen kann. Der Rest nicht. Was ist daran falsch? Außer, dass Du Dich vielleicht zu den 1% zählen darfst, ebenso wie Silver, da ja auch dafür ist!

    WaltlWaltlam 17.06.12


    lies JoeDormann und bedenke, dass wenn der Riemen immer enger geschnallt wird, dass da sehr wohl die Rentner auch den Riemen enger schnallen müssen - spätestens wenn das nicht klappt mit dem R. Schirm - um dass geht es. Man muß in dieser Sache schon eines mit dem anderen sehen. Ferner, machen die anderen Länder das mit? Frankreich---usw. und einige die den Riemen nicht mehr enger schnallen können. ESM zusätzlich 500 Milliarden - ja auch das hat mit Renten nix zu tun, aber woher das Geld nehmen??? Dass weiß ein minderbemittelter, dass das wer zahlen muß - daß man da Gelder eintreiben muß und einsparen muß. Aber dir das Sagen -- - da wird nur ein Wort herausgepickt und dann mit seitenlangem geschmarre alles vollgedröhnt

    WaltlWaltlam 17.06.12


    kalmar wer greift hier wen an? Ich natürlich habe ihn angegriffen, da er behauptet von den 69 % die dafür sind Griechenland rauszutun, sagt zero: 68 % wissen nicht was ist und 1 % weiß es nur. Und er ist mithin einer von 1 % ? Du auch? Nehmen wir mal deine Ketzerische Rede gegen mich: habe ich dich angegriffen? NEIN- ich schlage nur zurück! Findest du es richtig auf mich loszugehen - wo zero auf mich losging und da gehst du auch noch auf mich los. Auf anderen Seiten, ARD und SPIEGEL, da würde die absolute Mehrheit derer die gegen den ganzen R.Schirm usw. sind, den zero rauswerfen und wenn nicht, würde er sinnlos gegen den Strom Schwimmen. Andere hier halten sich heraus -du nicht--- da er im RECHT ist? Da ich auf ihn losgehe? Nein die anderen wissen, das und halten sich zurück. Meinst DU dass dein auf mich losgehen Ruhe in diese Sache bringt???

    zero5000zero5000am 17.06.12


    Silver - so wischi-waschi ist das Ding nicht. Das Problem ist, inwieweit er demokratischen Strukturen entgegensteht. Auf jeden Fall werden Rechte an die Eu abgetreten - das mag zwar auf der einen Seite gut sein, auf der anderen bleibt die Frage, ob die EU damit umgehen kann. Bzgl. einer großen Koalition sind wir uns einig.

    zero5000zero5000am 17.06.12


    Waltl - das ist der Originaltext des Fiskalpaktes. Objektiver - weil frei von jeglichen Kommentaren - geht - auch Deinen - geht wohl nicht. Wenn Du nicht lesen kannst, lass Dir es von einem türkischen Migranten vorlesen, der kann es Dir sicher auch erklären! Und - falls Du es noch nicht bemerkt hast - hier geht es um den Fiskalpakt und nicht um irgendwelche Renten, "futsche" Milliarden und sonstigen Dingen.


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren