Die Märtyrerin - D-11011

x 28
 
 
Die Märtyrerin - D-11011
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 6
  •  

    x 2
  •  

    x 20

    Beitrag melden


    Presseschau ____________vom 27.06.2012

    Überzeugung bis in den Tod. So ist sie, unsere Kanzlerin. Neuerdings. Vor der FDP-Fraktion im Bundestag soll Angela Merkel gesagt haben, dass es keine gemeinsame Schuldenhaftung in der Eurozone geben werde „solange ich lebe". ...

    Auf d-11011.de weiterlesen

    37 Kommentare

    Kommentare zu Die Märtyrerin - D-11011

     

    TschapajewTschapajewam 30.06.12


    Gut formuliert, schwabi: "Noch"...

    WaltlWaltlam 28.06.12


    kalmar was ist mit einer Antwort? Fängst du jetzt auch VERBAL an wie zero? Inhaltslos und leer und nicht gewillt diese Seite zu Lesen: "Eltern bremsen die Integration ihrer Kinder aus" wo der zero auf mich los ging, mit dem Wort: "Hilfsnazi" wobei ich wirklich nicht provozierend war und du dann so einen Schwachsinn verzapfst, kann ich vergessen, dass du NORMAL bist. Dass hätte ich nicht von dir gedacht - man könnte da direkt meinen, dass hätte zero statt deiner geschrieben -------- wenn ich jetzt schreiben würde wie du, "paranoia", was ich nicht mache, denn auf so eine niedrige Stufe stelle ich mich nicht - aber zutreffen würde es in diesem fall schon, wo du ohne zu Lesen was ist, auf mich losgehst. Und jetzt braucht man wirklich nicht sagen: Waltl reg dich nicht so auf. Es ist Dreck, so vorzugehen - ohne Inhalt und ohne die Wahrheit sehen zu wollen. Also ich würde mich selbst verachten wenn ich so wäre

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 28.06.12


    Noch gibts den Euro,auch wenn dir dass nicht passt

    TschapajewTschapajewam 28.06.12


    Du schwabi, der StalinBeton hat da aber relativ lange gehalten. Mit Sicherheit länger als der Westwall und in der Neuzeit der angeblich superharte EURO...

    TschapajewTschapajewam 28.06.12


    Nee zero, die BuKnoLei - BundesKnopfLeiste...

    WaltlWaltlam 28.06.12


    kalmar damit ist alles klar, Danke. Wenn du Probleme hast mit dir um in der "Eltern bremsen die Integration ihrer Kinder aus" wo der zero auf mich los ging, mit dem Wort: "Hilfsnazi" wobei ich wirklich nicht provozierend war und du dann so einen Schwachsinn verzapfst, kann ich vergessen, dass du NORMAL bist. Das mit dem Administrator von dir: du hast `n Knall wenn du da so was verzapfst. Der hat mich als ich hier her kam eingewiesen, mir zwischendurch immer Tipps gegeben und mich in dieser Sache wirklich: "Betreut" und darüber brauchen wir hier nicht Reden was vor mir war, wenn das 2 weitere Administratoren mir gesagt haben. Wenn man so offensichtlich "Vermutungen" bringt und diese "Eltern"Sache einfach übergeht, kann ich die Sache mit dir, mit einem: Grinnnnnnns, ad acta legen und brauche mich um deine paranoiden äußerungen nicht mehr zu kümmern. Danke für diese klarheit. Allerdings eines, so Dumm wie du dich da gestellt hast, lässt mich Erkennen, was ist. Ich hatte das schon vor Monaten geahnt. Diese Sache so "übergehen" und mir die Schuld geben - dass habe ich die letzten 2 Tage mit dem Administrator besprochen und der sagte: mögl Waltl, dass dein Verdacht stimmt. Es ist immer das absolut gute zu Wissen was ist. Da bin ich bei dir, zero, mit Narzisstisch veranlagt sein schon richtig gelegen. Ach zero----? Ich meinte natürlich dich, kalmar.

    kalmarkalmaram 28.06.12


    Waltl, mach dich mal schlau über den Begriff Paranoia und die daraus resultierenden Folgen auf die subjektive Weltsicht. Und nerv den Administrator nicht dauernd, der weiß inzwischen, was hier in Ordnung ist und warum die Teilnehmer immer weniger werden. Du verstreust hier deine Ansichten, die mit Meinungen überhaupt nichts zu tun haben und deswegen auch nicht beantwortet werden können. Webnews möchte nicht ins Leere bloggen.

    WaltlWaltlam 27.06.12


    kalmar du siehst nicht was ist: ich habe einen anderen Ablauf als ihr. Komme um 20-21 Heim und möchte zu euerem Text auch was sagen und brettere ,it 5-8 Kommentaren da los. Ich sah das mit erschrecken und versuchte es zu reduztieren, was ich auch getan habe. In der Sache: "Eltern bremsen die Integration ihrer Kinder aus" habe ich, das kannst du nachlesen, kein Unrechtes Wort gesagt und der zero sagte da zu mir: ""HILFSNAZI" und da sagte: du kannst es bei Schwabi Lesen---und dass ist schon voll daneben.

    WaltlWaltlam 27.06.12


    Schwabi dass sage ich mir auch und wollte mich Beschweren und WEBNEWS hat voll zugemacht, da diese die Beschwerden der Zeit lange vor mir satt hatten und wir jetzt hier in einem rechtsfreiem Raum seien, sagte ein Administrator der vor einiger Zeit vor mir, eben wegen dem der das UNWORT sagte, davon ist. Und dass mußte ich in der vorletzten Nacht erleben, wo ich um 3.00 Uhr in der Nacht wegen der Sache die Beschwerde aufsetzte, wo der Administrator sagte, das dürfe so nicht sein. Und ich habe in der Sache vom 24.6.2012 "Eltern bremsen die Integration ihrer Kinder aus" wirklich nichts unrechtes sagte. Nun auch der Administrator sagte, ich müße den voll ignorieren, denn "er" der das Wort Hilfsnazi sagte, der habe ein Verbales Problem und da könne man nicht damit Reden. Also ich muß KAPIERE, wo Reden nichts hilft, hilft nur Schweigen und ich muß Lernen ihn Plappern zu lassen. Es war so schön als er im ca. April für ca. 3 Wochen davon ist, mit einem "ich habe es hier satt".

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 27.06.12


    Die Mauer ist umgeplumst weil sie nicht von einer anständigen Firma gebaut wurde,bloß ein bißchen Mörtel und Kies von VEB Stalinbeton,reicht eben nicht

    rote-Tunterote-Tunteam 27.06.12


    Da hat er ja nicht Unrecht, der Lumpensack. Aber das die noch ne Weile durchhalten will, frustriert mich schon. Aber die Mauer sollte ja auch noch hundert Jahre stehen und ratz fatz war sie weg. Natürlich, weil die Freiheitskämpfer Merkel und Gauck den Grundstein gelegt haben, ich hätte es fast vergessen.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 27.06.12


    Das ist nicht abenteuerlich,zero,nach der letzten großen Koalition ist die SPD auf ihre schlechtesten Wahlergebnisse seit Menschengedenken gefallen,daß tun sie sich nicht nochmal an wenn es sich verhindern lässt

    zero5000zero5000am 27.06.12


    An dreimal bin ich unschuldig!

    zero5000zero5000am 27.06.12


    Schwabe - das ist aber abenteuerlich - siehst Vater Du den Erlkönig nicht - die große Koalition - es ist kein Nebelstreif! Wir halten ihn den Armen - mal sehen wer tot oder schwarz-rot.

    zero5000zero5000am 27.06.12


    Schwabe - das ist aber abenteuerlich - siehst Vater Du den Erlkönig nicht - die große Koalition - es ist kein Nebelstreif! Wir halten ihn den Armen - mal sehen wer tot oder schwarz-rot.

    zero5000zero5000am 27.06.12


    Schwabe - das ist aber abenteuerlich - siehst Vater Du den Erlkönig nicht - die große Koalition - es ist kein Nebelstreif! Wir halten ihn den Armen - mal sehen wer tot oder schwarz-rot.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 27.06.12


    Kalmar,da wir davon ausgehen können nächstes Jahr von Rot-Grün regiert zu werden,und die Rot-Grünen die alte europäische Ordnung wieder herstellen werden,also,Deutschland ist wirtschaftlich ein Riese,aber politisch ein Zwerg,Frankreich bestimmt wo es langgeht,wird Herr Hollande uns sicher überreden Eurobonds einzuführen

    zero5000zero5000am 27.06.12


    kalmar - selbst nach schweizer Recht wird das sehr problematisch - oder hängt Angie schon wieder am Tropf - obwohl die Sakozy-Narko-Ernährungslösung abgeklemmt wurde?

    kalmarkalmaram 27.06.12


    Schwabi, wenn zero dem Waltl nicht antworten würde, das wäre diese hier nur noch Waltls Monologblog. Aber Angie ist unvorsichtig, der Satz "Keine Eurobonds so lange ich lebe" klingt wie eine Einladung zu aktiver Sterbehilfe. Obwohl ich von Gemeinschaftsschulden auch nichts halte.

    zero5000zero5000am 27.06.12


    Tscha - meinst Du die Fleischeinlage zwischen diesen teigigen Kunststoffscheiben?


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren