Update zu: Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht

x 18
 
 
Update zu: Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 9
  •  

    x 7
  •  

    x 2

    Beitrag melden


    Oder wie in 57 Sekunden im Bundestag die Möglichkeit zum Verkauf der Meldedaten an Adresshändler und Werbetreibende beschlossen wurde. Die Vizepräsidentin des Bundestages, Petra Pau von den Linken hatte die Abstimmung durchgeführt

    Um die 30 Abgeordnete waren noch im Plenarsaal, eigentlich hätte das Petra Pau oder auch ein anderer Abgeordneter darauf hinweisen können, dass der Bundestag damit nicht beschlussfähig ist, um die Abstimmung zu unterbinden. Scheint aber allen egal gewesen zu sein ...

    Auf konsumer.info weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Update zu: Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht