Links? Oder wie? | WIR Der ZeitBote Saarland

x 33
 
 
Links? Oder wie? | WIR Der ZeitBote Saarland
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 6
  •  

    x 6
  •  

    x 21

    Beitrag melden


    Ich bin Wählerin der LINKS-Partei. Gewesen. Ich sehe einfach keine Linke mehr. Wo sind sie? Es reicht nicht, wenn ein Herr Gysi oder eine Frau Wagenknecht mir aus dem Herzen sprechen. Zwei Personen machen noch lange keine Partei aus.

    Ich denke, dass eine linke Politik klein anfangen muss. Wichtig wäre, die Aufklärung der Menschen. Wichtig wäre, in der Praxis, auf der Straße etwas zu tun, damit wir nicht immer weiter in das “Teile und Herrsche” hineingetrieben werden. Das wäre eine Knochenarbeit für die LINKE.

    Auf cwsurf.de weiterlesen

    3 Kommentare

    Kommentare zu Links? Oder wie? | WIR Der ZeitBote Saarland

     

    WaltlWaltlam 09.07.12


    klooloch du sagst es-Bild, mag sie noch so Kitschig sein - ist nicht gut für des Volkes Meinung!

    kloolochkloolocham 09.07.12


    "wesentlichem das VOLK befragen" dann musst du die Bild erst ab-schissen, Oder?

    WaltlWaltlam 09.07.12


    wichtig wäre vorab, einigkeit untereinander: klare Wahlen des Vorstandes und nur mit absoluter überlegenheit - geht es durch und dann "eisern" das Konzept aufbauen und durch führen. Die Sahra wäre schon das beste und ein Topp Vorstand dazu. Die einzige Möglichkeit "etwas zu ändern!"Oder aber die Parteien zu zwingen, in wesentlichem das VOLK befragen, aber nur mit genauer Aufklärung des VOLKES und wer lügt (Lügennase) fliegt raus - wenn es beweisbar ist. BASTA


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren