Video Majestätsbeleidigung: Thailändischer König begnadigt Amerikaner

x 14
 
 
Majestätsbeleidigung: Thailändischer König begnadigt Amerikaner
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 4
  •  

    x 6
  •  

    x 4
    Joe Gordon wurde zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er angeblich den thailändischen König Bhumibol Adulyadej beleidigt hatte: Rund sechs Monaten nach dem Schuldspruch wurde der US-Bürger begnadigt und aus dem Gefängnis entlassen.

    Auf spiegel.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Majestätsbeleidigung: Thailändischer König begnadigt Amerikaner