Hidden Paradises: Mit Google Earth die Trauminseln der Erde ansteuern

x 21
 
 
Kein Bild verfügbar
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 9
  •  

    x 5
  •  

    x 7

    Beitrag melden


    Welches sind die sehenswertesten, einsamsten und kuriosesten Reiseziele, die man mit Hilfe von Google Earth bequem vom heimischen Sofa erkunden kann? Diese Frage stellten sich zwei Autoren und brachten einen ganz und gar ungewöhnlichen Reiseführer heraus.

    Wem die Seychellen oder Mauritius bereits zu touristisch sind, und sich daran stört, dass selbst die Osterinsel bereits als Reiseziel in den Hochglanzprospekten großer Reiseveranstalter angeboten wird, der ist wirklich reif für die Insel. Allerdings für eine in der blauen Weite der Ozeane, die...

    Auf news4press.com weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Hidden Paradises: Mit Google Earth die Trauminseln der Erde ansteuern