Thilo Sarrazin- Hetze und Intoleranz gegen ihn gehen weiter | WIR Der

x 27
 
 
Thilo Sarrazin- Hetze und Intoleranz gegen ihn gehen weiter | WIR Der
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 4
  •  

    x 8
  •  

    x 15

    Beitrag melden


    © Dr. Peter Zwey Statt Toleranz und Würde des Menschen, macht sich üble Pöbelherrschaft breit in der Sphäre der Öffentlichkeit.

    Diejenigen, die am lautesten schreien, wenn ihre Meinung nicht sofort akzeptiert und beachtet wird, verfolgen andere, wie Thilo Sarrazin, wenn dieser seine abweichende Meinung zum Euro begründen will.

    Auf cwsurf.de weiterlesen

    21 Kommentare

    Kommentare zu Thilo Sarrazin- Hetze und Intoleranz gegen ihn gehen weiter | WIR Der

     

    WaltlWaltlam 17.07.12


    gegenwehr am 15.7.2012: dafür bedanke ich mich besonders! Ich mag so etwas nicht, denn es soll ja Flax und Jux und Spass und auch verarsche, auch dabei sein, aber nur Frotzeln, dass reibt auf Dauer-vor allem wenn man zwischen mehreren steht-jeden auf. Ich hatte das hier viele Monate auszuhalten und hätte ich nicht "ein oder den anderen Admin., und ein oder den andereren USER gehabt, so wäre auch ich, der ich schon über gebühr belsstbar bin davongelaufen. Es ist doch, verdammt noch mal Schade, wenn man von den wenigen 8-9 Mann da auch noch einen davontreibt und ich weiß einen, wenn man den davontreiben würde, würde ich randalieren, bis man mich hinauswirft.

    WaltlWaltlam 17.07.12


    gegenwehr am 15.7.2012: dafür bedanke ich mich besonders! Ich mag so etwas nicht, denn es soll ja Flax und Jux und Spass und auch verarsche, auch dabei sein, aber nur Frotzeln, dass reibt auf Dauer-vor allem wenn man zwischen mehreren steht-jeden auf. Ich hatte das hier viele Monate auszuhalten und hätte ich nicht "ein oder den anderen Admin., und ein oder den andereren USER gehabt, so wäre auch ich, der ich schon über gebühr belsstbar bin davongelaufen. Es ist doch, verdammt noch mal Schade, wenn man von den wenigen 8-9 Mann da auch noch einen davontreibt und ich weiß einen, wenn man den davontreiben würde, würde ich randalieren, bis man mich hinauswirft.

    WaltlWaltlam 17.07.12


    gegenwehr am 15.7.2012: dafür bedanke ich mich besonders! Ich mag so etwas nicht, denn es soll ja Flax und Jux und Spass und auch verarsche, auch dabei sein, aber nur Frotzeln, dass reibt auf Dauer-vor allem wenn man zwischen mehreren steht-jeden auf. Ich hatte das hier viele Monate auszuhalten und hätte ich nicht "ein oder den anderen Admin., und ein oder den andereren USER gehabt, so wäre auch ich, der ich schon über gebühr belsstbar bin davongelaufen. Es ist doch, verdammt noch mal Schade, wenn man von den wenigen 8-9 Mann da auch noch einen davontreibt und ich weiß einen, wenn man den davontreiben würde, würde ich randalieren, bis man mich hinauswirft.

    gegenwehrgegenwehram 15.07.12


    Ich kann dir diesbezüglich nur zustimmen.

    WaltlWaltlam 15.07.12


    da könnte man wieder sagen: der Sarrazin ist Schuld----der hatte schon mit vielem Recht und mit "bitte verstehen sie mich, ich meine es so und so---Scheiße, wer hört das noch??? Es ist wie im Turmbau von Babel-in Babylon - - bei uns geworden. Scheiß Gier und immer wieder: es muß noch besser werden. Derweilen heißt es: "es muß anders werden wenn es besser werden soll, ob es besser wird weiß ich nicht, doch es muß anders werden"

    WaltlWaltlam 14.07.12


    zero5000, Fairness, du weißt es - mein Kompliment und wenn gerade du es sagst, wo der Silver_44 dir die letzte Zeit ein paar mal die Zähne zeigte, muß ich es , es ist für mich das schönst Wort für so eine Ritterlichkeit, sagen: Chapeau zero

    WaltlWaltlam 14.07.12


    Verdammte Scheiße, mir stinkts und ich bin geschockt - so hart hätte man da nicht vorgehen dürfen!!!

    WaltlWaltlam 14.07.12


    ich bin jetzt nur gespannt, was jetzt geschieht - -ob es hier Fairness gibt: wenn nicht, dann Wette ich darum, dann wird`s rauher, was nicht schön ist. prigi: "es ist nicht schön gewesen, was da mit Sarrzin im ersten Buch war. Sogar in obersten stellen, hat man da den Kopf gesenkt, denn es war schon sehr viel da drinnen, was der Zeit gemäss war. Wie man über den hergefallen ist - ihn erniedrigt hat, wer stand ihm da bei. Es ist ja, wie auch lieder hier auch so, dass stehter Tropfen den Stein höhlt. Ich habe da sicherlich mehr mitgemacht als manch anderer, aber manchmal bin ich schon über die Barrikaden gesprungen und hätte ich------ den gefunden, hätte ich mich vergessen. Sicherlich sagt man: in der Öffentlichkeit, sollte man schon den Ton WAHREN-doch heute wird es immer mehr so, daß keiner mehr den Knigge kennt. Ich habe einen von 1896 und bin stolz darauf und muß schmunzeln, wenn ich darin Lese: die gute alte Zeit, so sagt man und meint, war Scheisse, doch im betr. Humanität, Anstand und Sitte, war sie schon ein Vorbild. Hier jat man mich vor Monaten desswegen auch mal "aufgepusht!"

    zero5000zero5000am 14.07.12


    Silver - mach nicht das, was Du von mir nicht wolltest!

    WaltlWaltlam 14.07.12


    Silver_44 ich habe das jetzt erst gelesen: Scheiße, BITTE mach das nicht. Wir sind sowieso nur eine Minderheit, nicht Personen mässig gesehen, sondern im betr, FROTZELN, da sind wir eine gewalltige Minderheit. Bitte Schlafe darüber und mache weiter. Der prigi sollte dir dasselbe sagen: Scheiße, es ist hier oftmals DRECKIG mit dieser FROTZLEREI und da geht einem schon der Gaul durch - ich war lange Zeit nicht "ich selber - und du hast mir die letzten Tage, Wochen "gut getan!" Der prigi sollte da schon auch mir dir REDEN!!!! Der Mr. Malwas lief damals auch davon und heute sind wir froh, dass wir ihn in neuer , in besserer Form haben: Dass er jetzt GIFTIGER ist!!!! Da brauchen sich seine Kritiker nicht beschweren: "auf einen groben Klotz gehört ein grobr KEIL!!!! Und dass ist guuuuuhut so Tschapi! Silver_44 bitte bleib

    WaltlWaltlam 14.07.12


    prigi da denke ich bist du das erste mal: in eine Pfütze gefallen. Das sollte man nicht sagen, denke ich: // "Und was die Seitenverschiebung im Gesicht angeht, schau dir Sarrazin an, dann weisst du, wie sowas aussieht und wer eine hat.//" Silver_44 hatte gemeint, "du hättest eine Seitenverschiebung im Gesicht gehabt". Sarrazin gegenüber, sagt man das nicht, denn da kann der nix dafür. Aber sonst hatte ich noch nieeee was zu bekritteln .du bist Guuuuhut

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 14.07.12


    Gib nicht gleich auf,Silver,vieleicht wirds ja hier doch auch wieder mal besser

    Silver_44Silver_44am 14.07.12


    Kommentar zu diesem Artikel und zu Webnews. Freunde, ich verabschiede mich, da ich bei WN nicht mehr gern gesehen bin. Als ich mich mit meinem Passwort für eine Antwort einloggen wollte, wurde ich abgewiesen. Dieses Kasperletheater mache ich nicht mehr mit. Außerdem ist die Qualität von WN bis auf 2 Handbreit unter die Grasnarbe gesunken, schade, aber nach fast 4 Jahren Zugehörigkeit hätte ich etwas anderes erwartet. Darüber hinaus sind mal gerad noch drei oder vier User im Forum. Die meisten Beiträge werden nicht mehr kommentiert, sodass es sich nicht mehr lohnt, Sendezeit im Netz zu vegammeln. Freunde, es war schön, aber es gibt auch noch ein Leben außerhalb von WN. Die Redaktion ist auch nicht mehr zu erreichen, also, was solls. Ich denke man trifft sich irgend wann mal wieder im Netz. Alles Gute und ehrliche Beiträge wünscht Euch Silver_44/alias Silberrücken.

    Silver_44Silver_44am 14.07.12


    Hi Prignitzer, mir geht es in allererster Linie und im besonderen um die Inhalte seiner Bücher und nicht um Geburtsfehler. Da dürfte sich mancher überhaupt nicht auf der Straße sehen lassen. Ich finde es nur Klasse, das sich über sein 1.Buch alle Welt das Maul zerrissen hat dass die Kiefernknochen krachten, obwohl sie es meist noch nicht einmal gelesen haben und beim 2. äußert sich kaum einer zum Sachverhalt. Klar, wenn ich mich mit den Grundanforderungen der Maastrichverträge, der Nachkriegsfinanzierung der BRD und den EG und EU-Finanzierungsplänen beschäftigen muss, was weis Gott nicht einfach ist, dazu Parallelen zum heutigen Status ziehen muss, erfahre, wie selbst Schäuble im Kreise seiner Finanzbeamten denkt, bzw. diese die Entscheidungsfindung des BVG bewerten, ist das schon nicht einfach.Da muss man schon zumindest seinen Namen mit Vor- und Zunamen schreiben können. Aber mit diesen Schreibfähigkeiten werden schon einige Schreihälse ihre liebe Not haben. Wir kennen doch beide die Schulentwicklung der letzten 20 Jahre, oder?

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 14.07.12


    Und was die Seitenverschiebung im Gesicht angeht, schau dir Sarrazin an, dann weisst du, wie sowas aussieht und wer eine hat.

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 14.07.12


    Nun mal ganz ruhig, Silver, und nicht gleich freidrehen, nur weil's gegen deinen kleinen Thilo geht. Der Grundtenor der Aussage des Herren Sarrazin in dieser Sendung, die ich damals auch komplett gesehen habe, war, dass jeder, der seine Buch gelesen hat und ihm nicht beipflichtet, dumm sein müsse. Wenn er oder auch du das Toleranz gegenüber anderen Meinungen nennt bzw. nennst, dann sollte man besser ganz leise sein, wenn mit dir oder ihm ebenfalls in ähnlicher Art und Weise umgegangen wird. Um den Inhalt seiner Bücher geht's mir in dieser Frage nicht. Darüber kann man streiten und die Meinungen werden mit Sicherheit weit auseinandergehen. Nur sollte man eben auch andere gelten lassen. Und gerade damit hat Herr Sarrazin offensichtlich ein ziemliches Problem. Die Wahrheit hat auch er nicht für sich allein gepachtet.

    Silver_44Silver_44am 14.07.12


    Bin auch dafür, Prignitzer, Füße stillhalten, gilt auch für Dich. Wenn ich mir Deinen Link anschaue, ist entweder mein Laptop defekt oder Du hast eine Seitenverschiebung im Gesicht. Dass, was Friedmann dort abgelassen hat, ohne dass Sarrazin überhaupt zu Worte kam, spottet aller Beschreibung. Ein absolutes Chaos und keiner konnte oder wollte für Ordnung sorgen. Trotzdem hat Thilo in vielen Fragen, sowohl im 1.Buch D.schafft sich ab und auch im 2.Buch, brauchen wir den €? Recht. Man muss es nur in Ruhe lesen. Seine Abhandlungen über die Entwicklung der Finzwirtschaft in der BRD seit der Währungsreform bis heute ist für User, die solche Themen nicht im PL hatten, hoch interessant. Oder eben nicht. Und wenn ich Revue passieren lasse, wie er seit einem Jahr von allen möglichen Nichtskönnern und Nichtslesenden angegangen wird, kann ich nur sagen Thilo mach weiter so. Basta.

    WaltlWaltlam 14.07.12


    ja prigi, ich bin nicht nur kein Freund von Friedmann, denn er ist so schleimig und selbstherrlich, aber da hat Sarrazin, der mir 1 000mal lieber ist, das Gesicht verloren

    WaltlWaltlam 14.07.12


    LINK

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 14.07.12


    "Diejenigen, die am lautesten schreien, wenn ihre Meinung nicht sofort akzeptiert und beachtet wird, verfolgen andere, wie Thilo Sarrazin," - der Satz hat's in sich! Der Schreiber scheint Herrn Sarrazin und SEINEN Umgang mit Menschen, die nicht SEINER MEINUNG sind, noch nie erlebt zu haben. Dann müsste er diesen Herren nämlich zu genau der Gruppe von Menschen rechnen , "die am lautesten schreien, wenn ihre Meinung nicht sofort akzeptiert und beachtet wird". Als Beispiel schau man sich diesen Videoclip an - LINK . Ich bin kein Freund von Friedmann, aber dieser für Sarrazin typische Auftritt zeigt, wie Thilo Sarrazin mit anderer Menschen Meinung umgeht und was er unter Toleranz anderen gegenüber versteht. Also lieber die Füsse stillhalten, wenn's um Kritik an diesem Herrn geht.


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren