NRW kauft wieder Steuer-CD aus der Schweiz

x 39
 
 
NRW kauft wieder Steuer-CD aus der Schweiz
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 15
  •  

    x 8
  •  

    x 16

    Beitrag melden


    Wie der Tagesspiegel berichtet, soll das Bundesland Nordrhein-Westfalen wieder eine CD mit belastenden Bankkundendaten aus der Schweiz gekauft haben. Damit verschärft sich der Streit um das deutsch-schweizerische Steuerabkommen, das Anfang kommenden Jahres in Kraft treten soll.

    Das Landesregierung wolle am Kauf von Daten potenzieller Steuersünder festhalten, erklärte Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) am vergangenen Samstag. Nötig seien „Erkenntnisse auch aus dem Ankauf von CDs (…), um Steuerhinterziehungen in gewaltigem Ausmaß auf die Spur zu kommen“.

    Auf konsumer.info weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu NRW kauft wieder Steuer-CD aus der Schweiz