Massendemonstrationen in Madrid gegen auferlegte Sparmaßnahmen

x 16
 
 
Massendemonstrationen in Madrid gegen auferlegte Sparmaßnahmen
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 3
  •  

    x 5
  •  

    x 8

    Beitrag melden


    In der Hauptstadt Madrid kam es vergangenen Abend erneut zu heftigen Protesten gegen die von Spanien auferlegten Sparmaßnahmen. Dabei wurden nach Polizeiangaben mindestens sechs Menschen verletzt.

    Die spanische Polizei hat in der Nacht in der Hauptstadt Madrid Gummigeschosse gegen Teilnehmer eines Massenprotests gegen neue Sparmaßnahmen eingesetzt.

    Auf blogspot.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Massendemonstrationen in Madrid gegen auferlegte Sparmaßnahmen