Immobilienkredit - Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz |

x 12
 
 
Immobilienkredit - Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz |
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 4
  •  

    x 5
  •  

    x 3

    Beitrag melden


    Für die Berechnung der Gebühren, die bei einer vorzeitigen Ablösung von Immobilienkrediten von den Banken eingefordert werden, fordern die Verbraucherschützer eine höhere Nachvollziehbarkeit.

    Insbesondere transparentere Berechnungen, die auch für den Kunden nachvollziehbar seien, seien notwendig. Wird ein Hypotheken-Darlehen vor dem eigentlichen Termin zurückgezahlt, können Banken eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung verlangen.

    Auf immobilo.de weiterlesen

    kommentieren

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Verbraucherschutz, Transparenz, Immobilienkredit, immobilien, Hypothek, banken

     

    Kommentare zu Immobilienkredit - Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz |