Alemannia: Bei Schwarz-Gelb stehen die Zeichen auf Grün

x 29
 
 
Kein Bild verfügbar
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 8
  •  

    x 13
  •  

    x 8

    Beitrag melden

    Eingestellt von
    Wahrheit
    am 27.07.12in Unterhaltung via aachener-nachrichten.de

    Aachen. Auf dem Potsdamer Platz in Berlin hat alles begonnen. Als 1925 dort die erste Ampel Deutschlands installiert wurde, hat es sich - auch in Aachen - eingebürgert: Grün steht für Start, Rot bedeutet Stopp. Insofern stehen bei den Schwarz-Gelben derzeit die Zeichen auf Grün - und zwar im doppelten Sinne.

    Auf aachener-nachrichten.de weiterlesen

    1 Kommentar

    Kommentare zu Alemannia: Bei Schwarz-Gelb stehen die Zeichen auf Grün

     

    WahrheitWahrheitam 27.07.12via Aachener Zeitungsverlag


    Naja... Hauptsache das Maskottchen der Alemania - der Kartoffelkäfer - kann unbedarften Leuten als Erheiterung vermarktet werden. Der Kartoffelkäfer als reiner Schädling widerspricht der Biene (die für Fleiß steht). Es lebe die Stagnation des TIVOLI!


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren