Im Jahr des Reformationsjubiläum: Käßmann hofft auf Versöhnung

x 26
 
 
Im Jahr des Reformationsjubiläum: Käßmann hofft auf Versöhnung
 
  •  

    x 1
  •  

    x 0
  •  

    x 7
  •  

    x 8
  •  

    x 10

    Beitrag melden


    Bald ist es 500 Jahre her, dass Martin Luther mit den 95 Thesen die Reformation auslöste. Die frühere EKD-Vorsitzende Margot Käßmann hofft im Jubiläumsjahr 2017 nun auf einen "Akzent", ein Entgegenkommen der Katholiken.

    Auf n-tv.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Im Jahr des Reformationsjubiläum: Käßmann hofft auf Versöhnung