Altersvorsorge - Vorsorgesparer schätzen Freiwilligkeit

x 12
 
 
Altersvorsorge - Vorsorgesparer schätzen Freiwilligkeit
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 1
  •  

    x 4
  •  

    x 7

    Beitrag melden

    Eingestellt vonam 01.08.12in Wissen via versicherungsbote.de

    Bei der zusätzlichen Altersversorgung wird Entscheidungsfreiheit hoch eingeschätzt, dennoch kann sich mehr als die Hälfte der Bürger eine gesetzlich verpflichtende private oder betriebliche Altersvorsorge durchaus vorstellen. Das ergab die jüngste Umfrage zum Deutschland-Trend-Vorsorge des "Deu

    Auf versicherungsbote.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Altersvorsorge - Vorsorgesparer schätzen Freiwilligkeit