Progress Software stellt DataDirect Connect for ADO.NET 4.0 vor

x 3
 
 
Progress Software stellt DataDirect Connect for ADO.NET 4.0 vor
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 2
  •  

    x 0
  •  

    x 1

    Beitrag melden


    Köln, 2. August 2012 – Progress Software präsentiert mit DataDirect Connect for ADO.NET 4.0 eine deutlich ausgebaute Version seiner ADO.NET-Daten-Connectivity-Lösung. Sie unterstützt das Microsoft Entity Framework 4.0 sowie Microsoft Visual Studio Lightswitch und bietet eine h&

    Auf itiko.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Progress Software stellt DataDirect Connect for ADO.NET 4.0 vor