Neonazi-Affäre bei Olympia - Ruderin Drygalla: „Es gab auch den Gedanken

x 32
 
 
Neonazi-Affäre bei Olympia - Ruderin Drygalla: „Es gab auch den Gedanken
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 9
  •  

    x 16
  •  

    x 7

    Beitrag melden


    Seit Freitag schlägt die Neonazi-Affäre um Olympia-Ruderin Nadja Drygalla in London hohe Wellen. Jetzt meldet sich die 23-jährige Athletin zum ersten Mal zu Wort - und geht in die Offensive. Dabei spricht sie auch offen über ihre Beziehung.

    Auf focus.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Neonazi-Affäre bei Olympia - Ruderin Drygalla: „Es gab auch den Gedanken