Video Kanaren-Insel: Brände verwüsten Lorbeerwälder von Gomera

x 11
 
 
Kanaren-Insel: Brände verwüsten Lorbeerwälder von Gomera
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 3
  •  

    x 5
  •  

    x 3
    Der trockenste Sommer seit Jahrzehnten wird sogar den Nebelwäldern auf der Kanareninsel Gomera zum Verhängnis. Im Unesco-geschützten Nationalpark Garajonay wüteten mehrere Feuer, Tausende Hektar sind verbrannt. Die Regierung vermutet Brandstiftung.

    Auf spiegel.de weiterlesen

    kommentieren

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: verbrannt, UNESCO, sommer, regierung, nationalpark, Feuer

     

    Kommentare zu Kanaren-Insel: Brände verwüsten Lorbeerwälder von Gomera