Hilfe für Rebellen - USA erwägen Flugverbotszone über Syrien

x 54
 
 
Hilfe für Rebellen - USA erwägen Flugverbotszone über Syrien
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 17
  •  

    x 16
  •  

    x 21

    Beitrag melden


    Kämpfe in Aleppo, Schießereien in Damaskus, Gefechte im Grenzgebiet zu Jordanien: Die Lage in Syrien droht weiter zu eskalieren. Die USA wollen gegensteuern.

    Auf n24.de weiterlesen

    3 Kommentare

    Kommentare zu Hilfe für Rebellen - USA erwägen Flugverbotszone über Syrien

     

    TschapajewTschapajewam 14.08.12


    Ist doch so gewollt. Oder? Fast 70 Jahre Frieden in Mittel-Europa sind einfach zu viel. Da verdient doch Keiner mehr dran...

    zero5000zero5000am 12.08.12


    Da werden sich die Türken und die USA nicht nur mit ein paar MIG und SU-24 auseinandersetzen müssen - und das kennen die nicht, außer vom Flugtrainer. Sollte das passieren, brennt die Gegend und wir mit. Russland, China und der Iran werden hier nicht tatenlos zusehen, wie in Libyen. Der Iran wird sich Israel vornehmen, die Russen und Chinesen werden nicht nur Protestnoten wechseln und Äygpten wird den Sinai endgültig befrieden. Und schwupps haben wir den NATO-Fall.

    TschapajewTschapajewam 12.08.12


    Da die USA, die Ölokratie, die Größte Demokratie des Universums sind (nach Deutschland) dürfen die das. Anderen befehlen, was sie zu tun und zu lassen haben. Gelebte Demokratie vom Feinsten. Hätte der Breshnew auch nicht besser gekonnt...


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren