Video Slowenien – das neue Euro-Krisenland

x 27
 
 
Slowenien – das neue Euro-Krisenland
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 12
  •  

    x 9
  •  

    x 6
    Ljubljana. Mitten in der gut laufenden Reisesaison kommen die wirtschaftlichen Tiefschläge für Slowenien fast im Tagestakt. Die Ratingagentur Moody’s senkte Anfang August die Kreditwürdigkeit des Eurolandes gleich um drei Stufen. Jetzt steht das Land nur noch zwei Stufen über dem „Ramsch“-

    Auf wz-newsline.de weiterlesen

    2 Kommentare

    Kommentare zu Slowenien – das neue Euro-Krisenland

     

    zero5000zero5000am 14.08.12


    Bzgl. Silver - das kann ich mir nicht vorstellen. Er hatte als Silberruecken schon mal die Probleme. Sollte neuen Nick mit neuer e-mail-Adresse nehmen.

    TschapajewTschapajewam 14.08.12


    Rumms, Rumms, Rumms - die Einschläghe kommen immer näher. Und irgendwann ist das von Sieg zu Sieg eilende Deutschland an der Reihe: "Heute noch auf stolzen Rossen, morgen durch die Brust geschossen..." Übrigens Leute, lassen die WebNews-Oberen vermutlich unseren Silver nicht mehr rein. Gestern mit ihm gemailt. Er müht sich redlich ab. Probiert herum, klinkt München ein - alles für die Katz. Ist draußen. Da wird doch nicht etwa Jemand dran gedreht haben? So vermutet zumindest Silver...


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren