PHOENIX-Programmhinweis: BLAUES SOFA – Wie viel Kultur will sich unsere G

x 23
 
 
PHOENIX-Programmhinweis: BLAUES SOFA – Wie viel Kultur will sich unsere G
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 8
  •  

    x 9
  •  

    x 6

    Beitrag melden


    Die Bedeutung eines breiten kulturellen Angebots wird immer wieder gepriesen. Trotzdem reichen Budgets und Förderungen oft nicht aus. Viele Kultureinrichtungen kämpfen ums Überleben. Zudem stellen gerade junge Menschen im Zeitalter digitaler Medien und sozialer Netzwerke das Gewich

    Auf politikexpress.de weiterlesen

    8 Kommentare

    Kommentare zu PHOENIX-Programmhinweis: BLAUES SOFA – Wie viel Kultur will sich unsere G

     

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 16.08.12


    Man kann trotzdem selbst was für seine Bildung tun,der Staat kann die Grundvoraussetzungen schaffen,aber ein bißchen Eigenverantwortung hat man schon auch noch,keiner wird gezwungen sich den Verblödungsschwachsinn auf RTL 2 und co anzusehen,man hat genug andere Auswahl. Ich habe mir z.B. gestern auf BR die Repotage, Max Raabe in Israel angeschaut,war sehr interressant

    TschapajewTschapajewam 16.08.12


    Hoppla-Hopp, Herr Kollege: Die Mittel aus den Haushaltsplänen der Länder für die Kultur kürzt doch nicht etwa der GottSeiBeiUns. Hier in Thüringen kuponschneidert der Finanzminister Voß. Und der sitzt nicht irgendwo im Karnickelzüchter-Verein, sondern in der Landesregierung. Und nicht schuld am Verblöden? Die Bildung z.B. ist Ländersache. Und hast Du dir gestern im ZDF mal die Einschätzung bezüglich Bildung zu Deiner Wahlheimat Berlin angesehen? Da wundert den noch einigermaßen normalen Bürger nichts mehr. Und "unsere" Frau Schavan? Nun ja, es wäre besser gewesen, die hätte sich weiter mit ihrer Philosophie befasst...

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 15.08.12


    Tschapi,es liegt wohl an jedem einzelnen selbst ob er sich verblöden lässt,da kann die böse Regierung jetzt mal ausnahmsweise nichts dafür

    TschapajewTschapajewam 15.08.12


    Nun ja, liebe Leute,solltet Euch mal damit befassen, was unter dem Begriff "Kultur" alles enthalten ist. Theater, Konzert, Literatur/Bibliotheken/Buchlesungen (nicht unbedingt Sarrazin), Bildende Kunst, Agewandte Kunst, Kreativitätsförderung für Kinder und Jugendliche, Kreativangebote für die Bevölkerung usw. Und hier wird gekippert und gewippert, meine Herren. Leider! Weil´s keinen Profit bringt, das Kulturleben. Verblödung über Internet, Fernsehen etc. scheint eher gefragt. Eine dumme Bevölkerung ist leichter zu lenken...

    kloolochkloolocham 14.08.12


    zero meine Kultur ist Radio zu hören an meistens den DLF auch wenn ich manchmal einige Kommentare abschalten möchte, dümmer wird man auch da nicht!

    kalmarkalmaram 14.08.12


    Mehr Kultur als in den nach ihr benannten Beutel passt ist unnötig, teuer und bestenfalls Dekoration für das Geschäft.

    zero5000zero5000am 14.08.12


    klooloch - was ist den für Dich Kultur? So wirkt Dein Kommentar recht unterbelichtet!

    kloolochkloolocham 14.08.12


    Kultur was ist das? Theater, Oper, Duisburger Tortrampelveranstaltung, Feld – Wald und Wiesen Krach Genannten Konzerte oder Marsch getrommele - Blasmusik und was es noch alles wichtiges Gibt??


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren