Admin-C haftet nicht für unerlaubt übermittelte E-Mail-Werbung

x 3
 
 
Admin-C haftet nicht für unerlaubt übermittelte E-Mail-Werbung
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 2
  •  

    x 1
  •  

    x 0

    Beitrag melden


    Wie die Anwaltskanzlei Volke2.0 meldet, entschied das Kammergericht Berlin, dass der Admin-C einer Internetdomain bei unerwünschter Übermittlung von Werbung per E-Mail nicht grundsätzlich zum Täter, Teilnehmer oder Störer wird.

    Auf searchsecurity.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Admin-C haftet nicht für unerlaubt übermittelte E-Mail-Werbung

     

    hamburggirlshamburggirlsam12.08.14

    #trends Admin-C haftet nicht für unerlaubt übermittelte E-Mail-Werbung: Wie die Anwaltskanzlei Volke2.0 meldet, ... LINK