«Zwischen den Zeilen»: In Aachen herrscht Filmset-Gewusel

x 28
 
 
Kein Bild verfügbar
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 10
  •  

    x 8
  •  

    x 10

    Beitrag melden

    Eingestellt von
    ne
    am 14.08.12in Unterhaltung via aachener-nachrichten.de

    Aachen. Wenn Köln zu Aachen wird, Aachen zu Düsseldorf, und dann auch noch das Restaurant am Fischpüddelchen plötzlich «Wursthaus Würzner» heißt, dann ist es wieder soweit: Das Fernsehen ist in der Stadt. Für das ARD-Vorabendprogramm «Heiter bis tödlich» dreht die Produktionsfirma «Crazy Film» im Auftrag des WDR seit Dienstag an verschiedenen Orten in Aachen Szenen für eine neue Serie.

    Auf aachener-nachrichten.de weiterlesen

    6 Kommentare

    Kommentare zu «Zwischen den Zeilen»: In Aachen herrscht Filmset-Gewusel

     

    @mia mammamia@mia mammamiaam 15.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Aber Aachen wird doch nicht so gezeigt, wie es ist. Les mal den Artikel richtig.

    miamiaam 15.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    ich liebe diese Dreharbeiten in AC, und dann den Film, wenn wir unsere Stadt wiedererkennen, ohne dass alle schönen Stellen ab sofort von Touris überlaufen werden, die nur den Drehorten nachreisen.. Von mir aus immer wieder gerne..

    DrehbuchautorDrehbuchautoram 15.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Warum läßt man Aachen nicht Aachen sein, Köln Köln und Düsseldorf Düsseldorf und dreht da, so wie es ist und wie es drumherum aussieht? Oder soll Aachen im Film nicht erkannt werden? Die Grillbude im Kölner Tatort hat Kultstatus erreicht. Schade, was daraus geworden ist.

    unglaublichunglaublicham 15.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Mein Gott! Ein Kamerateam läuft durch die Stadt und macht Filmaufnahmen. Läuft nicht jeden Tag ein Team durch Aachen und filmt? Richtig, die Jungs vom WDR. Also, woför de Bahei? Lückenfüller?

    andersandersam 15.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    In der Filmwelt ist eben alles ein bisschen anders... wie sonst sollen die GEZ Millionen verbraten werden wenn Aachen zu Düsseldorf und Köln zu Aachen wird. Eriinert mich an Aachens Verkehrsplaner und Verantwortliche....

    ne öcherne öcheram 14.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Hab schon gemeint, es wäre was wichtiges.... Pausenfüller.... adie da


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren