Video Kandidaten-Gerangel bei den Grünen: Zwei Plätze, vier Bewerber

x 33
 
 
Kandidaten-Gerangel bei den Grünen: Zwei Plätze, vier Bewerber
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 8
  •  

    x 13
  •  

    x 12
    Bei der Spitzenkandidaten-Suche kommen die Grünen an einer Urwahl kaum noch vorbei: Auch Fraktionschefin Künast will nun Spitzenkandidatin werden, damit gibt es vier Bewerber. Die von Katrin Göring-Eckardt angestrebte Team-Lösung hat wenig Aussicht auf Erfolg.

    Auf spiegel.de weiterlesen

    kommentieren

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Team, Suche, Spitzenkandidaten, Lösung, Erfolg

     

    Kommentare zu Kandidaten-Gerangel bei den Grünen: Zwei Plätze, vier Bewerber