Ist Weltraumforschung perverse Geldverschwendung?

x 36
 
 
Kein Bild verfügbar
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 12
  •  

    x 12
  •  

    x 12

    Beitrag melden


    Der Mars-Rover "Curiosity" war noch gar nicht auf dem Roten Planeten gelandet, schon empörten sich viele Menschen über die angeblich perverse Geldverschwendung. Zu Recht?

    Ein heikles Thema, das immer wieder denselben Tenor auslöst: "Mit dem Geld könnte man zum Beispiel armen Ländern helfen!". Aber ist wissenschaftliche Forschung denn heutzutage so wenig wert? Ich finde, dass derlei Missionen höchst sinnvoll sind!

    Auf pagewizz.com weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Ist Weltraumforschung perverse Geldverschwendung?