Fluglotsengewerkschaft GdF soll zehn Millionen Euro Schadensersatz zahlen

x 28
 
 
Fluglotsengewerkschaft GdF soll zehn Millionen Euro Schadensersatz zahlen
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 9
  •  

    x 11
  •  

    x 8

    Beitrag melden


    Aufgrund eines Streiks am Frankfurter Flughafen droht der Fluglotsengewerkschaft insgesamt 10 Millionen Euro Schadensersatz.

    Lufthansa, Air Berlin und Condor hatten vergangene Woche beim Arbeitsgericht Frankfurt eine Klage eingereicht. Der Fall wird vermutlich bis vor das Bundesarbeitsgericht gehen.

    Auf newtimesmy.com weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Fluglotsengewerkschaft GdF soll zehn Millionen Euro Schadensersatz zahlen