Kulturfestival: Jan Plewka setzt mehr als würdigen Schlusspunkt

x 21
 
 
Kein Bild verfügbar
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 7
  •  

    x 8
  •  

    x 6

    Beitrag melden

    Eingestellt von
    Danke
    am 25.08.12in Unterhaltung via aachener-zeitung.de

    Würselen. Grandioses Finale: Zum Abschluss des Kulturfestivals der Städteregion Aachen hat «Selig»-Frontmann Jan Plewka am Freitagabend die Pfarrkirche St. Pius X. in Würselen gerockt.

    Auf aachener-zeitung.de weiterlesen

    4 Kommentare

    Kommentare zu Kulturfestival: Jan Plewka setzt mehr als würdigen Schlusspunkt

     

    MenschenfresserMenschenfresseram 25.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    In den ruhigen und leisen Passagen hörenswert. ...wenn's laut wurde, war es ein absoluter Soundbrei. Schade drum.

    HinundWegHinundWegam 25.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Ein Wahnsinnsabend. Man schwankte zwischen "geile Stimme" und "wann hört das endlich auf". Schräge Töne, charismatischer Sänger, super Stimmung, die leider erst zum Ende ihren Höhepunkt erreichte, nachdem wir alle standen und mitgehen konnten. Einfach ein super gelungener Abend! Immer wieder gerne. Auch der Klang in St. Pius war wunderbar! Ungewöhnlicher Ort, ungewöhnlicher Abend mit "Nachklang".

    BesucherBesucheram 25.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Es war einfach nur richtig schön!! Bitte unbedingt weiter so!!

    DankeDankeam 25.08.12via Aachener Zeitungsverlag


    Perfektes Ding; mehr davon!!!


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren