Schießerei am Empire State Building: Polizei schießt 8 Passanten nieder

x 26
 
 
Schießerei am Empire State Building: Polizei schießt 8 Passanten nieder
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 7
  •  

    x 10
  •  

    x 9

    Beitrag melden


    Nach neuesten Kenntnissen sind die umstehenden Passanten beim Empire State Building von Polizeikugeln getroffen worden.

    Die Polizei leitet nun eine Untersuchung in die Wege, um das Vorgehen der Polizisten zu beurteilen. Bei einem Amoklauf kam der Schütze sowie dessen früherer Arbeitskollege ums Leben.

    Auf newtimesmy.com weiterlesen

    kommentieren

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Untersuchung, Polizei, New York, Leben, Amoklauf

     

    Kommentare zu Schießerei am Empire State Building: Polizei schießt 8 Passanten nieder