Video Vattenfall-Chef rechnet mit 30 Prozent höheren Strompreisen

x 24
 
 
Vattenfall-Chef rechnet mit 30 Prozent höheren Strompreisen
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 7
  •  

    x 7
  •  

    x 10
    Berlin (dpa) - Infolge der Energiewende werden die Strompreise nach Einschätzung von Vattenfall-Europachef Tuomo Hatakka bis zum Jahr 2020 um 30 Prozent steigen. Allein in den nächsten zehn Jahren seien für die Energiewende Investitionen von 150 Milliarden Euro nötig.

    Auf wz-newsline.de weiterlesen

    62 Kommentare

    Kommentare zu Vattenfall-Chef rechnet mit 30 Prozent höheren Strompreisen

     

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 30.08.12


    Oh, danke Herr Waltl. Sie scheinen ja ein sehr versöhnlicher und damit offener Mensch zu sein. Ich bin ein Einzelkämpfer und kein Mitläufer. Ich sage meine Meinung und dabei interessiert mich kein rechts und kein links, sondern Menschenrechte, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Natur und höchstmögliche Freiheit für das Individuum. Streiten muss man lernen. Hierfür eignen sich Foren hervorragend.

    WaltlWaltlam 30.08.12


    Anton_Fingerling dass ist die Antwort welche man als beste gelten lassen kann. Und so können Sie innerhalb kurzer Zeit wirklich sehen, was hier ist. Ich hoffe sehr, dass Sie bleiben, denn je mehr es sind, die die Dinge sehen wie sie sind, desto schwerer wird es für diejenigen, die hier nur ihr wollen durchbringen wollen. Ich jedenfalls glaube, daß Sie MENTAL gut drauf sind und wünsche Ihnen, was Sie sich wünschen.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 30.08.12


    Das hätte ich auch nicht anders von ihnen erwartet

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 30.08.12


    Werter Herr Schwabenteufel, ich werde weder irgendwem nach dem Mund reden, noch ebendieses von irgendwem erwarten.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 30.08.12


    Sehen sie;Herr Anton,und schon haben sie in Waltl wieder einen guten Freund gewonnen. Aber denken sie bitte an meine Warnung,wagen sie es hier nie bei irgendetwas eine andere Meinung als er zu haben,denn dann haben sie ihn schon wieder zum Feind

    WaltlWaltlam 30.08.12


    Anton_Fingerling -ist alles Okay, nur ich heiße nicht Walti, sondern Waltl und wenn schon "i" dann glaube ich sagt man Waldi. Ansonsten, Sie haben heute viel von sich gegeben im betr. Politik, wo ich denke, er sieht`s auch wie ich -da freue ich mich, denn dann hat man keinen Frust.

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 30.08.12


    Walti! Ich schaue auch gerade nach unten. Doch denk ich dabei an nichts. Sie habens gut.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 30.08.12


    Ja ,Tschapi,der Münchner an sich feiert eben gern und lässt es dann so richtig krachen

    WaltlWaltlam 30.08.12


    Hallo Schwabi, ich habe gestern Nacht um 23.30 Uhr mein Rechtsanwalt angerufen und ihm gesagt, dass du meinen Voglelbauer zumauern hast lassen und dich nicht um mich kümmerst, was ich da machen kann. Er sagte er werde die Rechtslage durchschauen und mich verständigen. Heute früh um 3.000 Uhr hat er mich angerufen und mir gesagt, ich sei im Recht und ich solle dir sage, dass du (ich weiß es nimmer genau, wie das heißt) jedenfalls sagte er du dürftest deine Unterhaltungspflicht nicht verletzen und müßtest dem genüge tun. Ich solle dir das sagen. Na ja jetzt weißt du, dass du gegen das Gesetz verstößt. Im meiner Verzweiflung habe ich dann meine Tierärztin um 3.00 Uhr angerufen und die sagte ich solle vorbeikommen, sie kümmere sich um mich. Na ja, es war wie immer ich fing an und gegen 6 Uhr früh schnarchte sie wie ein Walross und dann mußte ich mir selbst genüge tun und jetzt schau ich wieder aus wie zerflededer und gerupft. Den Anton_F an den mußte ich dann auch nch denken: dass aber unten

    WaltlWaltlam 30.08.12


    der Anton_F ist auch so ein armer Vogel wie ich es bin. Der suchte Liebe und fand eine die aber von Blasmusik nix verstand und mehr von Döschen voll stopfen mit süßigkeiten und Leckereien und Nüssen und was weiß ich machen und dann genüßlich alles ausschlecken. Beides miteinander verbinden???? Hat er das versucht? Du, der du zur Zeit so geduldig bist, könntest du ihm das nicht auf deine geduldige, dich einfühlsame Art helfen wollen, Helfen? Na ja, dann dachte ich, ob wir hier nicht 3 Seiten aufmachen sollten. 1. Seite für Leute die Wissen dass unsere Demokratie scheiße ist und EuroLänder uns zugrunde richten. 2. für solche die glauben was sie wollen und für 3. Leute die flaxen wollen und von allem etwas dazu. Dann hätten wir keine Probleme, hätten zugang zu allen Seiten und wie meinte der Anton-F, könnten als Gast auf jede Seite gehen und müßten aber im Gegensatz zum Anton, das Gastrecht, aber auch die Pflicht achten. Ich muß jetzt mein Gefieder hegen und pflegen, da keine Sau da ist, die das macht. Das mit der"Unterhaltungspflicht", mußt du dir durch den Kopf gehen lassen.

    TschapajewTschapajewam 30.08.12


    He schwabi: Bombenstimmung vorgestern in München. Oder?

    WaltlWaltlam 29.08.12


    Anton_F, vor 0 Minuten, dass war mal was besseres, ehrlich. Damit kann man was anfangen. Doch ich habe jetzt meine 2 Bier getrunken und ein drittes zu Trinken, könnte meine grenzwertigkeit erzeigen und deshalb wünsche ich Ihnen, buona notte. Bin atheist, darf die schlechteste aller meiner Ehefrauen als heilsbringerin erleben, wurde deshalb extremist im Rennradfahren und deshalb lebe ich meine Rolle als Richard Kimble. Mir wär`s lieber, die wäre mit einer anderen Frau davon, denn meine erste Frau ist auch mit einer anderen Frau davon, mit der aber dann letztlich ich einige Zeit glücklich war. That`s Live

    WaltlWaltlam 29.08.12


    Herr Anton_Bläser, Sie sind ein Mensch der eine ausgewählte Höflichkeit vorgeben will - aber wenn bei Ihnen Bläser und grenzwertigkeiten und Schwul Thema sind, bei Gott, ich finde nix, was von Ihnen ein Thema wäre um es in diesen Seiten trefflich finden zu können. Wenn wir weg lassen würden was hier nicht her gehört, Herr Anton_F dann wären Sie gar nicht da. Sie sagen sie sind GAST auf diesen Seiten - wissen Sie was Gast sein heißt? Wer hat Sie eingeladen? Doch egal, nehmen wir es wie es ist, Sie selber sagen es, Sie sind "grenzwertig", sind wir Menschen die Ihnen helfen können, wieder die MITTE zu finden? Bei uns werden Sie ihre sexualität nie ins normale bringen und wenn Ihre Frau mit einer anderen Frau davon ist, so kann ich mir gut vorstellen, warum. Grenzwertig zu sein und von Blasmisik träumen und nur in diesem kontex labern, da würde ich als Mann davon laufen und als Frau-bitte was ist da für eine Frau dann interessant.

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 29.08.12


    Herr Schwabe, sagen Sie diesem Gnubbel aus Bayern, dass er sich nicht gleich in die Hose scheißen muss, nur weil er mal ein offenes Wort hört. Er ist, sagen Sie ihm das auch, leidlich amüsant. Ich musste über seine Beiträge lachen. Die Besten unter den Kömödianten sind die, die es nicht mal wissen. Wie schauts aus, Bayermann. Bist du brav katholisch und keusch?

    WaltlWaltlam 29.08.12


    Schwabi wir hatten hier noch nie das Thema Schwul, oder? Ist dieser Blasonkel Schwul da er das bei jedem Satz drinn hat? Ich hatte vom Anfang her gewußt: der ist nicht ganz dicht - und jetzt gibt der sogar zu, dass er in die Hose gepisst hat. Gott im Himmel, hier Gast sein und alles vollpissen---- Gott im Himmel, darf ich jetzt sagen, dass er eine Sau ist? Du sagtest als ich mal wo hingepisst habe, "du Drecksau!" Da darf ich doch zu mindest sagen, Blasonkel du bist ein Schwein - oder? Also, daß er auf meinem Desktop so viel Scheiß bringt, das nehme ich noch hin, aber alles voll Pissen - dass hatten wir noch nie. Der ist schon ein Extra ordinäres Ferkel, gelle Schwabi. Und mit seinem Satz "ohne Hals kommt kein Blut ins Hirn". 1. sage ihm du Schwabi, dass Pappageier und gerade Pappageier einen besonders schönen langen Hals haben und es gibt kein Lebewesen, welches seinen Hals und das Federkleid so viel Putzen wie wir Pappageier es tun. Zu 2. Er meint ich sei UNSCHULDIG???? Schwabi sag mal, geht das bei dem nur um SEX? Ich bin im Bläserbereich und allem darum herum: UNSCHULDIG, dass ist richtig. Ich bin aber nicht hier, um meine SEXUELLEN Leidenschaften bloß zu stellen, sondern mehr um Politik und Flax und Spass und Tratsch zu haben. Aber was dieser Bläser will, da muß er auf diese Seiten gehen, wo du ihm empfohlen hast. Schwabi, ich glaube er ist in seiner "grenzwertigkeit" über alle Grenzen hinaus ein sexuelles Ferkel und sollte wirklich mehr auf Porno Seiten gehen. Ich kann ihn ja z.T. verstehen den Blasonkel, denn er weiß noch nicht wo hin er gehört. Der will vermutlich sein Examen als Bläser machen und sucht hier sein grenzwertigkeit----Scheiße, so einen Onkel hatten wir hier noch nie. Ich glaube der zieht uns in grenzwertigkeiten. Na ja, unser Herrgott hat schon eine großen Tiergarten

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 29.08.12


    Sie vergreifen sich im Ton. Wenn das klassisch sein soll, dann sollten sie wohl doch besser im bayrischen Pöbel-Orchester blasen.

    WaltlWaltlam 29.08.12


    Schwabi du bist von einer ausgewählten Höflichkeit heute. Hast du Anzug und Krawatte an? Bei dem Onkel brauchst du das nicht, der gehört zu einer RANDGRUPPE. Er sagt zwar, er untersucht diese, aber da ist schon viel an ihm hängen geblieben, oder? Er sagt er sei grenzwertig? Schwabi ich kenne keinen der grenzwertig ist - ist das Wahnsinnig, oder Verrückt, oder sind Blasonkel - grenzwertig? Du hast mich aufgeklärt und mir viel gutes beigebracht, aber da hast du mir was verschwiegen. Ist das nun ein Knaller oder nicht? Jetzt wird der Blasonkel sagen er verbittet sich dieses Wort - ja warum hat er es dann in unsere Seiten gebracht. War das sein Gastgeschenk? Wir wollen hier keine solchen Geschenke, denn wir bevorzugen andere Musik - Klassik mag ich gerne und da hab ich noch nie Blasmusik dabei gehört. Bei dem Onkel könnte ich mir "Schmiedchen Schleicher" vorstellen und auch den, also auch den, mag ich nicht

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 29.08.12


    Du Strolch bist Bayer? Ich darf mir vor Lachen in die Hose pissen. Damit ist klar, dass du unschuldig bist. Denn ohne Hals kommt bekanntermaßen kein Blut ins Hirn.

    WaltlWaltlam 29.08.12


    Schwabi, was mir an dir heute so gefällt ist die ausgewählte Höflichkeit. Was isz mit dir, Schwabi? Was frägt derBlasengel so viel, Schwabi? Stellt der hier ermittlungen an? Walfee, du meinst unseren lieben Lucky_Luciano? Dieser Musiker sollte aufpassen, dass er dem nicht in die Quere kommt, denn unser Lucky_Luciano hat keine Kampftecjnik, der killt einfach. Der Musik Onkel sagt zu dir - Schwulenjargon? Ist der da innsider? Dass wir so einen als Gast haben-SSchwabi wen hat der da um Erlaubmis gefragt? Dieser Herr ist in Geschichte Fremd denke ich, denn unseren Helden, den Tschapajew - so herunterzusetzen - wenn das der Tschapi liest. Schwabi, er ist doch Schwul, der Onkel, der sagt ich heiße Walti - Schwabi der will seine KUNDEN auf mich hetzen, da müssen wir dann unser Gastfreundschaft uns schon noch mal überlegen, oder? Wir machen uns doch nicht Lustig über diesen Herrn, ich finde eher es ist ein grantler, der Blasonkel.

    WaltlWaltlam 29.08.12


    Schwabi wenn ich dir jetzt sage, dass deine Warnung mich gerade noch erreicht hat und so bin ich eben in 500 Meter Höhe drüberweggeflogen. Eigendlich wollte ich nach Wien fliegen, aber das Objekt meiner Begierde im Zielscheißen, kenne ich bildlich noch nicht und ich kann doch nicht jeden Wiener wegen so einem Sittenstrolch vollscheißen. Die Wiener sind zwar bei den anderen Österreichern nicht so beliebt, aber so wie du mich erzogen hast, weiß ich, dass ich nicht wegen einem Sittenstrolch alle vollscheißen darf und so habe ich dann den Flug in`s Center gemacht. Was mich freut ist, dass wir mit unserer liebenswerten Art FREUDE machen. Dieser Blasengel sagt,er beherrsche einen Kampf, den nur wenige beherrschen. Und ich mag zwar den Merkel nicht, aber ich glaube nicht, dass der Merkel Dauerbläser ist. Ich glaube eher, der kann gar nicht Blasen der Merkel. Schwabi was ist schöner, sich etwas zu verbieten, oder es sich zu verbitten? Wir Bayer glaube ich, sind für`s verbieten - bitten tun wir erst, wenn der andere am Boden liegt, dann sagen wir: bitte steh wieder auf, damit ich dich noch einmal auf den Punkt treffe - kannst dir aber bitte aussuchen, Solar Plexus, oder einfach ins volle. Also auch da wieder: bitte. Wir sind schon höflich, oder?


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren