Kaffeevollautomat Saeco Odea Go im Test

x 22
 
 
Kaffeevollautomat Saeco Odea Go im Test
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 11
  •  

    x 7
  •  

    x 4

    Beitrag melden


    Für mich zählt ein extrem guter Kaffee oder Latte Macchiato morgens zu einem fantastischen Morgen dazu und darf nie ausbleiben. Dafür gibt es selbstverständlich den Kaffee aus dem Filter, den ich für mich nicht richtig schmackhaft finde. Was hat man denn als adäquate Alternative?

    Eine simple Filterkaffeemaschine erreicht eine Zwecke meines Erachtens nicht so ganz. Ich schwöre hier vielmehr auf einen guten Espressomaschine. Vom Touch-Display bis zu Designelementen findet man alles in einem Espressomaschine. Genau eine maßgeschneiderte Technik für einen sehr guten Kaffee.

    Auf acrocat.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Kaffeevollautomat Saeco Odea Go im Test