Tote bei israelischem Luftangriff auf Gaza-Streifen

x 75
 
 
Tote bei israelischem Luftangriff auf Gaza-Streifen

Beitrag melden


Israels Armee hat am Morgen mehrere Luftangriffe im Gaza-Streifen geflogen. Auch am Boden gab es Attacken gegen militante Palästinenser. Dabei gab es mindestens sieben Tote.

Auf spiegel.de weiterlesen

18 Kommentare

Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: tote, News Europa/Welt, Israel, gaza, Boden, Armee

 

Kommentare zu Tote bei israelischem Luftangriff auf Gaza-Streifen

 

kalmarkalmaram 08.02.08


dobs, ich fand es nur so schön dass du den Begriff "unpraktikabel" benutzt hast. Alle Staaten dieser Welt sind die Folge von Landraub, aber ausnahmslos alle. Es ist nur an der Zeit, dass alle Völker Grenzen akzeptieren, egal wie sie entstanden sind, und dadurch unnötig machen.

ku-dobsonku-dobsonam 08.02.08


hmm in israel gibt es ja nur einwanderer da ist ja noch nie jemand geboren worden

ku-dobsonku-dobsonam 08.02.08


der ist das etc....... plus noch zig andere

kalmarkalmaram 08.02.08


... und den grünen Halbmond hast du extra nicht erwähnt... ja ja...

ku-dobsonku-dobsonam 08.02.08


seit den philistern ist dort ja auch nichts passiert .... arabische eroberung, kreuzritter, mongolensturm etc

dum2aah43zddum2aah43zdam 07.02.08


Die widerlichen Einheischen die Weißen "herrenmenschen" einfach immer angreifen obwohl man extra an Front zukünftiger "Verteidigungs Kriege" mit Frau und Kind zieht

kalmarkalmaram 07.02.08


andreas, die Philister, die sogenannten Seevölker von Kreta oder Sizilien - ist nicht ganz sicher - sind erst in Palästina eingedrungen, als die Israeliten dort längst heimisch waren. Das war damals schon ein Abwehrkampf. Aber mit historischen Hypothesen wird das Gebiet nicht zu befrieden sein, es geht um das Hier und Heute. Mehr als ein modus vivendi wird dabei nicht zu erreichen sein.

andreas123andreas123am 07.02.08


dobson, nicht verrückter als die israelische ethnische Säuberung.

Die sogenannten "Anderen" hier Philister wohnen dort jahrtausenden!

ku-dobsonku-dobsonam 07.02.08


schon klar .... die zionisten müssen also zurück, die anderen dürfen bleiben oder wie und die dort geborenen dürfen auch bleiben oder wie ???
merkst du eigentlich nicht wie unpraktikabel dieser ganze rückführungs irrsinn ist ....

andreas123andreas123am 07.02.08


..die schlimmsten Zionisten kamen aus Rußland und das andere Land möchte ich nicht nennen :-)

ku-dobsonku-dobsonam 07.02.08


hmm glaubst du der jemen tunesien ägypten irak saudi arabien nehemen ihre "zionisten" zurück und leisten schadensersatz ..... eventuel mit zins und zinseszins ....

andreas123andreas123am 07.02.08


..kein Wunder, wenn diese Zionisten alles wieder dem Erdboden platt macht !

andreas123andreas123am 07.02.08


"So wären die Probleme mit denPalästinensern wieder bei den Urhebern, den Erben der Kriegstreiber der 60er Jahre, welche von der Umma geträumt haben."
Sonst geht es dir noch gut :-(

..heinrich, und warum nicht die Zionisten dorthin schicken woher sie kamen, dann wäre das Problem auch gelöst (könnten dort ja von ihrem Erez-Israel träumen)

ku-dobsonku-dobsonam 07.02.08


die werden sie nicht zurück haben wollen 1948 wahren sie wild dahinter her ..... jetzt nicht mehr

heinrich.meiseheinrich.meiseam 07.02.08


Der Gaza-Streifen sollte sich einfach Ägypten anschliessen, der Rest Jordanien. So wären die Probleme mit denPalästinensern wieder bei den Urhebern, den Erben der Kriegstreiber der 60er Jahre, welche von der Umma geträumt haben.

deep.sharpdeep.sharpam 07.02.08


die palästinenser schaffen es einfach nicht, die ganze entwicklungshilfe aus europa in den ausbau einer perspektive für das eigene volk zu stecken.
alles versickert und taucht bei den steineschmeissern wieder auf, sicher ist die situation nicht toll, allerdings machen sie selbst auch das schlechtest mögliche aus ihrer misslichen lage.

ku-dobsonku-dobsonam 07.02.08


na was kann israel dafür das die herren nicht mal zielen können.... überigens unter dächer leben ..... menschen uunter oliven bäumen arbeiten ..... menschen
also darf man sich gegen nachbarn die auf einen schiessen wehren oder nicht ......
oder wäre es dir lieber die israeli´s würden mal ungezielt zurück schiessen

andreas123andreas123am 07.02.08


Zitat "Die Aktionen der israelischen Armee im Gazastreifen richten sich meist gegen militante Palästinenser, die von dort aus Israel mit Raketen beschießen."

..Dächer beschädigen umd Olivenbäume damit in Brand schießen ;-)


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren