Teamspeak | Kommunikation for Gamer | kostenlos

x 12
 
 
Teamspeak | Kommunikation for Gamer | kostenlos
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 4
  •  

    x 3
  •  

    x 5

    Beitrag melden


    Ein neues Chatsystem Doc-Soldier wurde am 16. August 2012 freigeschaltet. Wer Neuem gegenüber aufgeschlossen ist, sollte diesen Chat ausprobieren. Da grade erst im Netz, empfiehlt es sich Freunde, Bekannte, Mitschüler, Messengers-Freunde, etc. zum gemeinsamen chatten bei Doc-Soldier einzuladen.

    Immer populärer wird vor allem bei Gamern das System Teamspeak. Durch die unbegrenzte Anzahl der Teilnehmer, die gleichzeitig per Audioübertragung sich untereinander verständigen können, ist Teamspeak ideal für "Gilden" "Clans" jeglicher online Spiele.

    Auf wordpress.com weiterlesen

    1 Kommentar

    Kommentare zu Teamspeak | Kommunikation for Gamer | kostenlos

     

    chatwerkerchatwerkeram 03.09.12


    LINK Teamspeak ist nicht mit den herkömmlichen Messengers vergleichbar. Der Teamspeak-Server der Doc-Soldier-Community ist eine eigenständige Organisation. Innerhalb dieser Organisation werden wiederum separate Räume für die jeweiligen Spielergemeinschaften eingerichtet. Selbstredend steht dieses Kommunikationsangebot "Jedermann" offen, ergo nicht nur den Gamern. Ähnlich dem Ablauf in "Chats", kann sich jeder in die Lobby einklinken. Der Unterschied zum herkömmlichen Chat besteht darin, dass die Unterhaltung per Audioübertragung geführt werden kann. Die Betonung liegt auf kann. Es ist nämlich ebenfalls möglich mit den Anwesenden schriftlich zu kommunizieren. Wie aus Chats bekannt, kann "geflüstert" werden und dies auch Raumübergreifend. Über die zahlreichen Funktionen und Möglichkeiten informiert man sich am besten, wenn man sich in die Teamspeakräume der Doc-Soldier-Community einklinkt. Was wird zur Nutzung von Teamspeak benötigt? Auf dieser Website oben links, finden Sie unter Downloads den Link auf die Original Teamspeakseite. Dort können Sie kostenlos das Programm Teamspeak downloaden. Das Installieren dauert circa 1 Minute. Beim Öffnen des nunmehr installierten Programms, liest man oben in der Befehlsleiste = "Verbindungen" =, klicken Sie bitte verbinden an. In die daraufhin erscheinende Tafel, tragen Sie ins Feld = "Server Adresse" folgende IP-Nummer ein: 85.25.117.68:1381 Wählen Sie einen "Nicknamen" und tragen diesen ein. Nunmehr reicht ein Mausklick auf "Verbinden" und sofort befinden Sie sich in der Teamspeak-Lobby der Doc-Soldier-Community.


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren