Uruguays Präsident sieht in Geldgier keinen Sinn

x 23
 
 
Uruguays Präsident sieht in Geldgier keinen Sinn
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 7
  •  

    x 5
  •  

    x 11

    Beitrag melden


    Der Staatschef von Uruguay, José Mujica, hängt nach eigener Aussage nicht am Geld und spendet knapp 90 Prozent seines Präsidentengehalts von monatlich umgerechnet 9300 Euro für soziale Projekte. "Ich brauche nicht viel zum Leben", sagte Mujica in einem Interview mit der Nachrichtenagen

    Auf yahoo.com weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Uruguays Präsident sieht in Geldgier keinen Sinn