Italien: Bargeldzahlungen ab 50 Euro sollen ab 2013 verboten

x 16
 
 
Italien: Bargeldzahlungen ab 50 Euro sollen ab 2013 verboten
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 10
  •  

    x 4
  •  

    x 2

    Beitrag melden


    Die italienische Regierung unter Premier Mario Monti plant derzeit scharfe Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Steuerhinterziehung. So sollen ab Juli 2013 Zahlungen für Beträge über 50 Euro nur noch mit Kredit- oder EC-Karten möglich sein.

    Dies beschloss die Regierung nach Angaben der italienischen Tageszeitung “La Repubblica” am vergangenen Donnerstag. Damit soll der Bargeldumlauf in Italien stark reduziert werden.

    Auf konsumer.info weiterlesen

    kommentieren

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: regierung, Monti, Italien, Gesetz, geldwäsche, Bargeld

     

    Kommentare zu Italien: Bargeldzahlungen ab 50 Euro sollen ab 2013 verboten