Video Pommerening verlässt die LINKE

x 12
 
 
Pommerening verlässt die LINKE
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 6
  •  

    x 3
  •  

    x 3
    Ein Zerwüfnis innerhalb der Partei führte zu diesem Schritt, die Rücktrittserklärung wurde heute morgen schriftlich abgegeben. . Das Mitglied im Rat der Stadt, Erich Pommerening, beendet mit sofortiger Wirkung die Mitgliedschaft in der Partei "DIE LINKE" Dazu erklärt Pommerening gegenüber der

    Auf niederrheinzeitung.de weiterlesen

    13 Kommentare

    Kommentare zu Pommerening verlässt die LINKE

     

    zero5000zero5000am 11.09.12


    Silver - gibt es in Pommerland keinen gleichnamigen Ring?

    Silver.44Silver.44am 11.09.12


    Hi zero, verwechselst Du nicht Pommering mit Pommerland? Oder darf man letzteres nicht mehr erwähnen (wegen der Umsiedler)? Aber irgend wie clever ist er schon, der Pommerdingsbums (Ausleihe von Tschappi). An der Parteizugehörigkeit hängt wahrscheinlich kein Deputat, (wenn auch ein Deputiertentitel), aber am Ratsmandat ja da sieht es schon anders aus.

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 11.09.12


    Gürkli,natürlich nehme ich die Meldung ernst, daß in Peking Fahrräder gestohlen werden,ich bin geradezu erschüttert darüber,nur noch Verbrecher und Gangster

    rote-Tunterote-Tunteam 10.09.12


    Habt ihr Alle gesoffen? Da tritt der unwichtigste Mann in einem völlig unbekannten Kaff zurück und ihr lacht. Nehmt ihr diese Meldung nicht ernst? So kalt geht es in diesem Staat nun mittlerweile zu. Das liegt sicher am kaltblütigen Merkel.

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 10.09.12


    Gehörte ihm etwa das Fahrrad? Gut, dann wär der Fall ja geklärt.

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 10.09.12


    Nee, Nee, der hieß echt Pommerenke - LINK

    TschapajewTschapajewam 10.09.12


    In Kamp-Dingsbums verlässt der Herr Pommeranze die LINKEN. Lenin dreht sich im Glassarg rum. Marx und Engels lassen das Manifest umschreiben. Der Honecker randaliert in der Urne. Die Chinesen nehmen das Rot aus der Fahne. Der Fidel und sein Bruder Raul suchen um Asyl in Amerika nach. Der Verlust ist kaum zu verschmerzen, mit dem Pomms-fritsrening. "Die Internationale" ist nichts mehr wert...

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 10.09.12


    Das war Robert Enke. Der ist allerdings nicht verbrannt. Auch wurde bis heute nicht geklärt, ob das gestohlene Fahrrad damals schon in Peking stand.

    Der_PrignitzerDer_Prignitzeram 10.09.12


    Wer is 'n Pommering? Gab's nich mal 'n Fussballer, der Pommerenke hieß?

    Anton_FingerleAnton_Fingerleam 10.09.12


    Ich resümiere: Ein echt linker Maikäfer - ohne Vater, da der im Krieg - und ohne Mutter, da die in Pommering verbrannt - fliegt nun, weil in Peking sein Fahrrad gestohlen wurde. Richtig?

    zero5000zero5000am 10.09.12


    Ich darf doch bitten _ Pommerring ist ausgebrannt!

    Schwabenteufel1Schwabenteufel1am 10.09.12


    Schlimme Sache mit den Fahrädern in Peking

    Silver.44Silver.44am 10.09.12


    Pommerening verlässt die LINKE, na und? In Peking wurden heute morgen zwei und gestern drei Fahrräder gestohlen.


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren