Agenda-21-Partnerschaft: Fahrräder für Kapstadt gesucht

x 26
 
 
Kein Bild verfügbar
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 12
  •  

    x 11
  •  

    x 3

    Beitrag melden

    Eingestellt von
    am 24.09.12in Unterhaltung via aachener-nachrichten.de

    Aachen. Im Rahmen der Agenda 21-Partnerschaft Aachen-Kapstadt organisieren das Welthaus Aachen, der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit Unterstützung der Stadt Aachen jetzt zum elften Mal eine Fahrradsammelaktion für Kapstadt.

    Auf aachener-nachrichten.de weiterlesen

    3 Kommentare

    Kommentare zu Agenda-21-Partnerschaft: Fahrräder für Kapstadt gesucht

     

    PietPietam 24.09.12via Aachener Zeitungsverlag


    Ach, und kaum werdne sie mal kritisiert, zicken unsere Multikulti-Sozis wieder rum, ist ja typisch- ich finde auch, dass wir erstmal die Armut im eigenen Land bekämpfen sollten, bevor wir wie die Dorfdeppen alte Fahrräder einmal um die Welt verschiffen... aber das Gutmenschlein an sich will ja immer gleich die Welt retten...:-)

    @ Öcher@ Öcheram 24.09.12via Aachener Zeitungsverlag


    Wenn du einmal in deinem Leben richtige Armut kennen gelernt hättest, würdest du nicht einen solchen Schwachsinn schreiben!

    ÖcherÖcheram 24.09.12via Aachener Zeitungsverlag


    Dass es auch bittere Armut in Deutschland gibt, ist diesen weltfremden Spinnern wohl noch nicht bekannt...??? Aber dem eigenen Volk helfen ist ja gerade nicht en vogue...


    Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

    Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren