"Vatileaks"-Prozess: Um Gottes Willen kein Skandal

x 13
 
 
"Vatileaks"-Prozess: Um Gottes Willen kein Skandal
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 7
  •  

    x 4
  •  

    x 2

    Beitrag melden


    Es geht um Geldwäsche, Verrat und Intrigen - "Vatileaks"-Affäre beschert dem Machtzentrum der Katholischen Kirche eine der schwersten Krisen seiner jüngeren Geschichte. Jetzt wird dem Kammerdiener des Papstes der Prozess gemacht - möglichst kurz und diskret, hoffen die Kirchenoberen.

    Auf spiegel.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu "Vatileaks"-Prozess: Um Gottes Willen kein Skandal