Westdeutsche Zeitung: Die NRW-SPD stellt sich auf die Bundestagswahl ein

x 27
 
 
Westdeutsche Zeitung: Die NRW-SPD stellt sich auf die Bundestagswahl ein
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 6
  •  

    x 10
  •  

    x 11

    Beitrag melden


    Hätte es eines weiteren Beweises bedurft, die unumschränkte Vormachtsstellung von Hannelore Kraft in der nordrhein-westfälischen SPD zu belegen, wurde er nun in Münster geliefert. Das ohnehin schon sehr gute Ergebnis vom vergangenen Mal wurde nun von ihr noch einmal getoppt.

    Auf politikexpress.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Westdeutsche Zeitung: Die NRW-SPD stellt sich auf die Bundestagswahl ein