Manipulationsverdacht bei Organvergabe in Münchner Klinik wird geprüft

x 29
 
 
Manipulationsverdacht bei Organvergabe in Münchner Klinik wird geprüft
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 9
  •  

    x 3
  •  

    x 17

    Beitrag melden


    München – Die Staatsanwaltschaft untersucht den Verdacht auf vorsätzliche Manipulation bei der Vergabe von Organen am Münchner Klinikum rechts der Isar. Die jüngsten....

    Die Deutsche Hospiz Stiftung forderte, dass sich eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft mit den deutschen Organ-Skandalen befasst: Das Transplantationssystem sei bundesweit organisiert

    Auf epochtimes.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Manipulationsverdacht bei Organvergabe in Münchner Klinik wird geprüft