Münchner Flughafen: Lufthansa-Airbus muss wegen verdächtigen Geruchs land

x 18
 
 
Münchner Flughafen: Lufthansa-Airbus muss wegen verdächtigen Geruchs land
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 5
  •  

    x 8
  •  

    x 5

    Beitrag melden


    Kurz nach dem Start breitete sich ein unangenehmer Geruch in der Kabine aus: Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat einen Flug nach Istanbul abgebrochen und ist in München gelandet. An Bord befanden sich 187 Passagiere - sie wurden ärztlich untersucht.

    Auf spiegel.de weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Münchner Flughafen: Lufthansa-Airbus muss wegen verdächtigen Geruchs land