Der männliche Beckenboden - "terra incognita"? Das Beckenbodentraining

x 18
 
 
Der männliche Beckenboden - 'terra incognita'? Das Beckenbodentraining
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 4
  •  

    x 7
  •  

    x 7

    Beitrag melden

    Eingestellt vonam 21.10.12in Wissen via das-beckenbodentraining.com

    In der Medizin ist der männliche Beckenboden weitgehend unbekannt und wenig untersucht. Dabei ist er für die Erektion nicht unwesentlich zuständig

    Obwohl der männliche Beckenboden in der medizinischen Fachliteratur so gut wie nicht vorkommt, ist er doch ungeheuer wichtig: In erster Linie für die Potenz des Mannes und auch für die Kontinenz. Dies kommt jedoch bei Männern oft zum Tragen, wenn sie sich einer Prostataentfernung unterziehen müssen.

    Auf das-beckenbodentraining.com weiterlesen

    kommentieren

    Ähnliche Beiträge aus den Themenbereichen: Prostataentfernung, Potenz, Inkontinenz, Impotenz, Beckenbodentraining für den Mann, Beckenboden

     

    Kommentare zu Der männliche Beckenboden - "terra incognita"? Das Beckenbodentraining