Mühleberg: Vorarlberg übt scharfe Kritik an geplanter Fristverlängerung

x 26
 
 
Mühleberg: Vorarlberg übt scharfe Kritik an geplanter Fristverlängerung
 
  •  

    x 0
  •  

    x 0
  •  

    x 5
  •  

    x 9
  •  

    x 12

    Beitrag melden


    Bregenz – Scharfe Kritik üben Landeshauptmann Markus Wallner und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler an der möglichen Fristverlängerung für den Betrieb des Schweizer Kernkraftwerks Mühleberg. Die ursprünglich festgesetzte Frist bis 2015 soll nach Plänen des Eidgenössischen Nuklearsi

    Auf wirtschaft.com weiterlesen

    kommentieren

    Kommentare zu Mühleberg: Vorarlberg übt scharfe Kritik an geplanter Fristverlängerung