Daten-CD im Angebot

x 38
 
 
Daten-CD im Angebot

Beitrag melden


Der Liechtensteiner-Steuerskandal geht ind ie nächste Runde. Der Bundesregierung wurde nun eine weitere DVD mit Daten von mutmaßlichen deutschen Steuerhinterzieher angeboten. Das Finanzministerium hat unverzüglich auf die entsprechenden Steuerfahnder verwiesen.

Auf n-tv.de weiterlesen

7 Kommentare

Kommentare zu Daten-CD im Angebot

 

LitariusLitariusam 08.03.08


Kleine dreckige Spione gibt es überall ... sie werden nur an den falschen Orten eingesetzt. Hauptsache in den eigenen Reihen kann Geld von A nach B geschoben werden - Bis dann schließlich C auftaucht. Aber über C wird nie gesprochen.

ottikleinottikleinam 08.03.08


Her mit den CDs und ins Internet gestellt,damit wir auch wissen wen es trifft.Nicht das dann noch welche irgendwie geschont werden.

RosenstrauchRosenstraucham 08.03.08


Kleine Betriebe (5-20 Mitarbeiter) und deren Geschäftsführer und Teilhaber werden oft sehr genau und akribisch geprüft. In der Regel verdient der Steuerprüfer immer sein Gehalt mit der Prüfung, weil eben immer mal etwas nicht ganz glaubwürdig (steuerrechtlich) ist, was abgesetzt wurde. Bei größeren Betrieben und Aktiengesellschaften wird sehr stark gemauschelt (siehe Siemens Skandal u.ä.). Ich finde es für richtig, wenn der Staat hier investiert, sofern er dafür das Geld wieder hereinbekommt. Vor allem spart man hier an Personal und Zeit um auch dort an die Mauscheleien zu kommen.
Durch den Kauf der Steuer-Sünder CD's/DVD's, werden auch die erwischt, die nicht nur das private Abendessen als Geschäftsessen abgesetzt haben. Die Steuern sind das Einkommen des Staates, der Staat sind wir. Also wurden wir alle betrogen. Wer nun hier das Verbrechen an Datenschutz in den Vordergrund stellt, hat nicht bemerkt, dass "1984" (Orson Wells) sowieso schon umgesetzt wurde. Gäbe es sonst die CD's?

MicrosittichMicrositticham 07.03.08


die daten werden ja schon irgendwo gespeichert. ich finde es nur lustig mitanzusehen, wie bestimmte leute jetzt angst bekommen und wild mit daten rumschmeißen wollen bzw. auch noch geld dafür wollen.

verlinktverlinktam 07.03.08


Werden die Daten-CDs verkauft? Wo kommen auf einmal diese Daten her?

Ein Skandal folgt dem nächsten...

limbolimboam 07.03.08


und plötzlich tauchen hier und da daten auf, die der regierung so gerne zur verfügung gestellt werden...seltsam!

BruchpilotBruchpilotam 07.03.08


Oh je das schon wieder, nimmt das den nie ein ende?


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren