Soviel zum Datenschutz - wir können uns schon mal daran gewöhnen

x 30
 
 
Soviel zum Datenschutz - wir können uns schon mal daran gewöhnen

Beitrag melden


Datenschützer greift Kassen an. Gesetzliche Versicherungen sollen sensible Patientendaten an Private weitergegeben haben. Als "sehr kritisch" bewertet der Verbraucherzentralen Bundesverband (VZBV) den Fall.

Auf fr-online.de weiterlesen

12 Kommentare

Kommentare zu Soviel zum Datenschutz - wir können uns schon mal daran gewöhnen

 

JournalistinJournalistinam 16.03.08


Ja, schokfuchs, am besten ist, man traut sich selber nicht mehr über den Weg! Und zocker22 meint, man könne eh nichts machen. Ja, mit so einer Einstellung natürlich nicht!

JournalistinJournalistinam 16.03.08


@Gause

Eine Wortwahl, wie ich sie eigentlich nicht erwartet habe. Ob man Gause noch ernst nehmen kann, das ist die große Frage. Die Antwort: Nein!

BavarienBavarienam 11.03.08


Gause, bin dabei

GauseGauseam 08.03.08


Schrecklich, aber der Büger aus dem Volk ist eben in dieser Demokratie leider nichts mehr Wert. Politiker und Manager über dem Volk, ÜBER AAAALLLEEESSSS. In 10 Jahren werden wir diese Menschen über die Straßen jagen wie heute Neonazis Ausländer jagen. Ach, das werden schöne Zeiten *ggggggggggg. Macht nur weiter so ihr Mächtigen, irgendwann kommen wir dann zu euch nach Hause und ficken eure Ehefr... und K.... (o, die K.... lassen wir mal *hahahaha).

LitariusLitariusam 08.03.08


Wieso denn nicht? Andere unternehmen gegen uns doch auch was sie wollen. Macht ist nicht nur Geld! Und vom rumsitzen wird nichts. Aber wem sag ich das?

chafardchafardam 08.03.08


Ach glaub's nicht, ihr Arglosen was technisch möglich ist zeigen NSA und Echolon täglich.Aber wir haben Payback und was weis ich für Gutschseine, die Schufa kennt mich besser als meine Mutter, das KBA und die Meldeämter verkaufen Daten. Als ich einen Schulkameraden suchte wurde mir im Meldeamt der Datenschutz erläutert soviel dazu. Aber Sicherheit hat ihren Preis ? solange Datenschutz Täterschutz ist und nicht den Bürger schützt. Aber seit dem 11.09.2001 ist die Welt nicht mehr so wie war.
Big Brother is watching You this is Real .

zocker22zocker22am 08.03.08


So ist es, und keiner kann was dagegen unternehmen

narwalnarwalam 08.03.08


Sie lauern an jeder Ecke
LINK

SpührnaseSpührnaseam 08.03.08


Wieso haben die die Daten frei gegeben? sind die verrückt? haben die was davon?

schokofuchsschokofuchsam 08.03.08


Dad ist schon hart, was die da so treiben.Man kann ja garkeinem mehr vertrauen.

davidhasselnussdavidhasselnussam 08.03.08


Wann geht den den durch den kopf, dass die einfach so daten weiter geben, die sind doch echt krank?

ddigglerddiggleram 08.03.08


Das wird ja immer besser, auf dieser Welt, bald kann jeder zu jedem rein, ohen vorher, anzuklopfen oder so. Diese Welt ist doch verrückt, und mehr nicht.


Um Kommentare zu schreiben musst du eingeloggt sein. Anmelden

Noch kein Profil bei Webnews? Jetzt registrieren